Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Becky am 20 Juni 2020
IKEA Hack: So baust du dir selber ein Wandregal!

Man kann sie nach Lust und Laune an der Wand platzieren, wo man sie gerade braucht. Dabei sind sie echte Raumwunder und können unschlagbar günstig sein. Wie man sich sein eigenes Wandregal bauen kann, haben wir in dieser Anleitung für dich aufgeschrieben.

 

 

Das brauchst du

 

  • Wandkonsolen (zum Beispiel die Krokshult Konoslen von Ikea)
  • Leimbodenplatten Fichte 120x 20 cm
  • Weißlack glänzend
  • Flachpinsel
  • Schlagbohrmaschine
  • 6er Steinbohrer
  • 6er Dübel
  • 4er Schrauben 40 mm lang
  • Staubsauger
  • Bleistift
  • Wasserwaage
  • Gegebenenfalls Holzböcke
  • Zollstock

 

 

So wird es gemacht

 

  1. Die Bretter mit der weißen Farbe anmalen.
  2. Die Bretter an die Wand halten, um die geeignete Höhe zu finden. Eine der Konsolen ebenfalls an die Wand halten. So bekommt man eine bessere Vorstellung vom Ergebnis.
  3. Mit dem Zollstock einen gleichmäßigen Abstand ausmessen. Wir haben die Konsolen so angebracht, dass das Brett 17 cm über der Konsole zu den Seiten heraus ragte.
  4. Die Stelle der Konsole markieren. Hierfür malt man am besten mit dem Bleistift in das innere obere Loch.
  5. Das Brett ablegen und die Konsole ablegen.
  6. Mit der Schlagbohrmaschine ein Loch an diese Stelle bohren. Damit man die Umgebung nicht so arg verschmutzt, sollte man einen Staubsauger darunter halten. Am besten holt man sich hierfür Hilfe von einer zweiten Person.
  7. Den Dübel in das Bohrloch stecken und die Konsole anschrauben.
  8. Das Brett wieder auf die Konsole legen. Dabei eine Wasserwage auf das Brett legen.
  9. Die zweite Konsole ebenfalls an das Brett anlegen.
  10. Darauf achten, dass man sich an die 10 cm Rand hält. Am besten misst man dies ebenfalls mit dem Zollstock aus.
  11. Die Wasserwaage ausrichten.
  12. Das obere innere Loch der zweiten Konsole mit einem Bleistift markieren. Auch die beiden unteren Löcher der beiden Konsolen markieren.
  13. In die drei Markierungen ebenfalls Löcher bohren.
  14. Die Konsolen anschrauben und das Brett auflegen.
  15. Mit den 4er Schrauben das Brett an die Konsolen schrauben.

 

 

Wandregal selber bauen: Tipps und Tricks

 

IKEA Hack: So baust du dir selber ein Wandregal!

 

  • Wenn du feststellst, dass dir die Bretter doch zu lang sind, kannst du sie immer noch mit einer Säge kürzen. Wenn du dir also bei der Länge nicht ganz sicher bist, würde ich immer die längere Variante kaufen.
  • Am einfachsten kannst du sie auf Holzböcken anstreichen und trocknen lassen. Wenn du keine Böcke hast, kannst du sie aber auch auf einem abgedeckten Tisch oder dem Boden anstreichen.
  • Wenn man besonders schwere Dinge auf dem Wandregal platzieren möchte, sollte man für die Befestigung unbedingt alle drei Löcher der Konsole verwenden.
  • Bevor du in die Wand bohrst, solltest du überprüfen, dass keine Wasser- oder Stromleitung an der Stelle entlang geht.
  • Wenn du mehrere Bretter übereinander bauen möchtest, solltest du darauf achten, dass die Konsolen immer übereinander liegen.

 

 

Auf den Wandregalen haben sich ganz schön viele selbst gebastelte Dinge versteckt. Hier findest du die Anleitungen: