Duftbündel (Gewürzschmuck mit Rosen)

18. Juli 2014 - 15:05 -- Bastelfrau


Diese zauberhafte Dekoration findet Platz auf einer Spandose oder einfach in Floristenfolie verpackt - ein Geschenk für besondere Freunde. Und auch wenn das Duftbündel schon richtig weihnachtlich duftet - im Sommer hält es Insekten fern!

Von Jeannette Knake



Das wird gebraucht:

  • Dekorrosen ca. 10 mm
  • Gewürznelken
  • Stangenzimt
  • Sternanis
  • Kleine Beeren in Blau und braun
  • Bouillondraht
  • Lavendelstiele
  • Floristendraht
  • Floristenband
  • feines Schleifenband
  • Haushaltsschere

Und so wird's gemacht:

  1. Bouillondraht in ca. 1,5 cm lange Stücke schneiden (ca. 40 Stück), diese werden einzeln auf den Floristendraht aufgezogen und um die einzelne Gewürznelkenkrone gelegt.
  2. Die Enden miteinanander verdreht und abgeschnitten - können hiernach ca. 5 Stück zu einem kleinen Strauß zusammengebunden werden.
  3. Sternanis erhält ein Stück Bouillondraht über die Mitte und die Enden des Drahtes werden miteinander verdreht.
  4. Alle Teile in die Hand zu einem Strauß zusammenhalten und auf die gebündelten Lavendelstiele aufbinden.
  5. Mit etwas Schleifenband dekorieren


Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.