Einfache Schleife binden - für Anfänger

22. November 2014 - 19:10 -- Bastelfrau


Schleifen geben gebastelten Sachen, vor allem Geschenken, den letzten und oft entscheidenden Pfiff. Dennoch trauen sich viele Bastler die Sache einfach nicht zu - und lassen die schönsten Schleifen ungebunden. Die "Schleife für Einsteiger" hilft, die Hemmschwelle zu überwinden. Natürlich gibt es auch  "Profi"-Schleifen, die Routine und Geschick voraussetzen, um im Ergebnis zu überzeugen. Anders die hier vorgestellte Schleife. Mit etwas Übung kann sie jeder nacharbeiten; selbst bei Problemen mit der Feinmotorik.

Bastelmaterial:

  • Schleifenband
  • Schere
  • dünne, griffige Kordel oder feiner Draht

Bastelwerkzeug:

  • Schere

Bastelanleitung:

kopie-von-schleifen1a.jpg

1. Das Band zwischen Daumen und Zeigefinger bis zum Handballen der führenden Hand führen.

kopie-von-schleifen2.jpg

2. Das Schleifenband einmal um die Hand wickeln.

kopie-von-schleifen4.jpg

3. Das Band von den Fingern nehmen und in der Mitte zusammendrücken.

kopie-von-schleifen5.jpg

4. Ein Stück Kordel so über die Mitte des Bandes legen, dass sich oben eine Schlaufe bildet.

kopie-von-schleifen6a.jpg

5. Die Kordelenden von unten nach oben um das Schleifenband führen und durch die Schlaufe fädeln.

kopie-von-schleifen7.jpg



6. Das so entstandene Teil in der Mitte zusammenklappen. So sieht man, ob die Kordel tatsächlich in der Mitte sitzt: falls nicht, die Kordel zurechtschieben. Dann die Kordel fest anziehen.

kopie-von-schleifen8.jpg

7. Die Kordel nach hinten führen und verknoten.

kopie-von-schleifen9.jpg

8. Die "Ohren" der Schleife mit den Fingern zurechtzupfen.

kopie-von-schleifen10.jpg

9. Das Bandende abschneiden. Fertig!

Variation: Schleife mit vier Ohren

kopie-von-schleife4ohren.jpg

Wickelt man das Band im Schritt 2 nicht ein Mal, sondern zwei Mal um die Hand.

kopie-von-schleife4ohren1.jpg

erhält man eine Schleife mit vier "Ohren".

Tipps:

  • Wickelt man das Schleifenband nur um zwei oder drei Finger anstatt um die ganze Hand, erhält man eine kleinere Schleife.
  • Spreizt man die Finger beim Umwickeln, wird die Schleife größer.
  • Ähnlich wie die Schleife mit vier "Ohren", kann man natürlich auch Schleifen mit noch mehr "Ohren" binden.
  • Durch das Auffädeln von Perlen auf die Bindekordel, kann die Schleife weiter ausgeschmückt werden.
  • Anstelle der Bindekordel kann man auch schmales Schleifenband verwenden, das natürlich optisch zum Rest der Schleife passen sollte.

 

 



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Die von Adgoal generierten Links können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.