Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 26 Juni 2014
Fensterdeko Huhn

Einige Streufiguren, Reste von Islandmoos und Seidenblumen und dazu ein Stück Gartenzaun und etwas Satinband. Mit diesen wenigen und preisgünstigen Materialien lassen sich wunderbare kleine floristische Dekos basteln.

 

Das brauchst du:

  • 3 Holzstäbchen
  • Streufiguren Huhn und Marienkäfer
  • Mini-Dekozaun in weiss
  • etwas Islandmoos
  • kleine Seidenblumen in rot und weiss
  • einen Rest schmales, rotes Satinband
  • Heißklebepistole
  • ev. Acrylfarbe, Seidenmalfarbe oder Stoffmalfarbe zum Einfärben der Holzstäbchen

 

Und so geht's:

  1. Wenn du gerne farbige Holzstäbchen als Grundlage nehmen möchtest, kannst du sie entweder schon farbig kaufen, oder du färbst sie mit bügelfixierbarer Seidenmalfarbe oder Stoffmalfarbe ein. Diese Farben lassen die Holzstruktur noch durchscheinen. Nach dem Trocknen die Stäbchen heiss föhnen, damit die Farbe fixiert ist. Alternativ dazu kannst du sie aber auch mit Acrylfarbe bemalen.
  2. Zuerst ordnest du die drei Holzstäbchen zu einem Dreieck an und klebst sie zusammen. Achte dabei auf das Bild! Von hinten befestigst du anschließend den Dekozaun.
  3. Dann ordnest du etwas Islandmoos vor dem Zaun an. Damit verdeckst du die Klebestellen und baust gleichzeitig ein Nest..
  4. Einen Blütenstengel windest du um das rechte Stäbchen. Oben und festkleben. Die restlichen Blüten schneidest du ab und klebst sie in das Islandmoos. Anschließend klebst du noch den Marienkäfer auf und bindest etwas rotes Satinband oben im Dreieck als Aufhänger an.

 

Tipps und Tricks:

  • Blätter und Blüten zupfe oder schneide ich meist von alten Seidenblumen- oder Trockenblumensträußen ab, die mir nicht mehr gefallen. Oft gibt es auch - in den unterschiedlichsten Geschäften - Sträuße zu Sonderpreisen zu kaufen, die sich auch sehr gut eignen und meist preisgünstiger sind als einzelne Blumen und Blätter.
  • Die Holzstäbchen gibt es auch in bunt zu kaufen - das bedeutet, dass du sie nicht unbedingt anmalen musst. Allerdings bietet sich das Anmalen natürlich an, denn so können die Holzstäbchen passend zu den verwendeten Dekorationen eingefärbt werden.

 

Bezugsquelle*:

Holzstäbchen