Füllungen für die Schultüte - Was eignet sich am besten?

16. Mai 2018 - 15:49 -- Bastelfrau

Die Schultüte war ursprünglich dafür gedacht, den Kindern den ersten Schultag zu "versüßen". Deshalb wurden sie gerne mit Süßigkeiten (und früher auch mit Obst) gefüllt. Damals machte das durchaus Sinn, denn da waren Süßigkeiten noch etwas besonderes, was es nicht jeden Tag gab. Heute sollte der Inhalt einer Schultüte allerdings nicht mehr ganz so süß sein - statt dessen gibt es viele andere Dinge, die man hineintun kann und die zwar nicht süß sind, dafür aber praktisch oder einfach Freude machen.

Barbie. Kleider selber nähen: 25 Modelle für Ankleidepuppen in vier Größen

16. Mai 2018 - 11:22 -- Bastelfrau

Die Zeiten, in denen alle Barbies mehr oder weniger die gleiche Figur hatten, sind schon seit einiger Zeit vorbei, denn nun gibt es zusätzlich die Curvy Barbie, die große schlanke Barbie und die kleine zierliche Barbie. Und dementsprechend benötigt man natürlich auch die Kleidung, denn was der einen passt, ist der anderen zu klein, zu lang oder zu kurz. Wer es gewohnt ist, Barbiekleider selbst zu nähen, braucht nun neue Schnittmuster. Und wenn man Glück hat, gibt es die Schnitte in allen vier verschiedenen Größen - so wie in diesem Buch.

KreativZeit 2018: Spaß am Selbermachen - DaWanda-Markt mit Produkten junger Designer und Nachwuchskünstler

Upcycling, Handlettering, Sticken, Stricken oder Nähen: Getreu dem Motto „Spaß am Selbermachen“ bietet die KreativZeit in Halle 7 der Messe Bremen alles, was kreative Herzen höher schlagen lässt. Von Freitag bis Sonntag, 21. bis 23. September 2018, präsentieren etwa 100 Aussteller aktuelle Trends und Produkte rund ums Basteln, Handarbeiten und Handwerken. 

Schultüten mit Stanzteilen - Grundanleitung Schultüten basteln

15. Mai 2018 - 11:05 -- Bastelfrau

Speziell für diese beiden Schultüte habe ich nur einen großen Bogen Tonkarton gekauft. Alle anderen "Zutaten" stammen aus der Restekiste bzw. von meinem "Standardmaterial" und können eigentlich beliebig ausgetauscht werden. Und ich muss gestehen: Bei der Auswahl der Verzierungen ging es zu einem großen Teil auch darum, wie ich am besten die Patzer, die beim Basteln des Rohlings entstanden sind, verdecken konnte. :-)

Mein Bullet Notizbuch

Ein Bullet Journal soll man eigentlich von Anfang bis Ende selbst gestalten, denn es handelt sich nicht um einen Kalender oder ähnliches, bei dem vorgegeben ist, wo was steht. Anders ist es bei diesem Bullet Notizbuch - einerseits hat es keine leere Seiten, andererseits ist aber auch nichts vorgegeben. Wie das geht und warum sich dieses Bullet Notizbuch ganz besonders für Anfänger eignet? Lies einfach weiter.

DIY-Badesalz mit getrockneten Rosen

12. Mai 2018 - 17:36 -- Becky

Ein warmes Bad ist eine wunderbare Erholung vom stressigen Alltag. Besonders stimmungsvoll wird es mit farbigem Badewasser und einem angenehmen Duft. Deine individuellen Wünsche kannst du dabei am besten erfüllen, wenn du das Badesalz selbst herstellst. Grünes Badewasser, das nach Kirsche duftet? Kein Problem für deine eigene Badesalzmischung. Hier zeige ich dir aber zuerst einmal, wie du dein eigenes Rosen-Badesalz herstellst. Das Rezept kannst du dann beliebig abwandeln.

PapierZen: Entspannen mit Papier

11. Mai 2018 - 14:16 -- Bastelfrau

Wir alle stehen mehr oder weniger unter Dauerstress. Kein Wunder also, dass es immer mehr Bücher gibt, die uns helfen sollen, uns zu entspannen. Oft geht es dabei um Bücher, bei denen es um das Zeichnen oder Malen geht, denn das spricht uns Bastler natürlich ganz besonders an. Aber was, wenn Zeichnen und Malen nicht gerade zu den bevorzugten Hobbys gehört? Wenn du eher dem Basteln mit Papier erlegen bist, dann könnte dieses Buch etwas für dich sein.

Buchupcycling: DIY Buchsafe

8. Mai 2018 - 10:43 -- Becky
DIY Buchsafe

Gerade wenn man mit mehreren Geschwistern aufwächst, wünscht man sich manchmal einen Ort, wo man Gegenstände vor neugierigen Geschwister-Augen verstecken kann. Ob Geburtstagsgeld, der Lieblingsschmuck oder ein geheimer Liebesbrief -  mit diesem DIY Buchsafe sind deine kleinen Geheimnisse sicher! 

Seiten

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Durch das Amazon-Partnerprogramm verdiene ich an qualifizierten Käufen

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Front page feed abonnieren