Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 7 Juli 2008
Fersenkäppchen beim Socken

Im Chat wurde Hilli (Hilli_33) immer wieder gefragt, wie sie die Ferse bei den Socken strickt. Hier ist ihre Anleitung.

 

 

Die auf der Nadel befindlichen Maschen werden in drei Teile geteilt. Ist die Maschenzahl nicht durch drei teilbar, darauf achten, dass der 1. und 3. Teil die gleiche Maschenanzahl aufweist - Wenn zum Beispiel 32 Maschen vorhanden sind, in 11/10/11 Maschen aufteilen, am besten markieren.

Nun bis 1 Masche vor der 2. Markierung rechts stricken, die Masche vor der Markierung mit der Masche nach der Markierung überzogen zusammenstricken, danach wenden und die 1. Masche wie zum Linksstricken abheben.

Dann bis 1 Masche vor der 1. Markierung links stricken, die Masche nach der Markierung links stricken, die Masche nach der Markierung und die Masche nach der Markierung links zusammenstricken, wenden und die 1. Masche wie zum Linksstricken abheben. Das Ganze wiederholen bis nur noch die Maschen des mittleren Teils übrig sind.

 

LG Hilli