Falttasche für Gutscheine oder Geldgeschenke



Eigentlich ist diese Falttasche für Guthaben-Karten bzw. Gutschein-Kärtchen gedacht, wie man sie zum Beispiel für Google Play, für Handys oder Amazon bekommt. Genauso gut passen aber Geldscheine oder selbstgebasteltes Gutscheine hinein.

Das brauchst du:

  • 1 Bogen Tonkarton in DIN A 4
  • Vintagebilder
  • Distress Ink Stempelkissen
  • Malschwämmchen
  • Bastelkleber
  • Falzbein

Und so wird's gemacht:

1. Eine Schneidevorlage anhand der Skizze erstellen.

boerse1.jpg

2. Die Vorlage auf Tonkarton übertragen und ausschneiden. Die gestrichelten Linien knicken und mit dem Falzbein nachfalzen.

boerse2.jpg

3. Die Ränder (auch die von den Schlitzen) mit Hilfe des Malschwämmchens mit Distress Ink einfärben.

boerse3.jpg



4. Die Pappe an den Falzlinien zusammenfalten und zusammenkleben.

boerse4.jpg

5. Scrapbookingpapier passend zuschneiden. Die Ränder ebenfalls mit der Distress Ink Farbe einfärben. Die einzelnen Teil in den Innenteil...

boerse5.jpg

und auf die Außenseite der Tasche kleben.

boerse6.jpg

Tipps und Tricks

  • Eigentlich handelt es sich bei Gutscheinkarten um die idealen Geschenke für junge Leute. :-) Weitere Ideen findest du bei Mein-Deal.com. Dort gibt es übrigens nicht nur einiges an Geschenkideen, sondern auch Hinweise darauf, was man nicht verschenken sollte.
  • Die Vorlage gibt es auch im Silhouette Design Store als Schneidevorlage für die Silhouette Cameo.
  • Bei einer Gutscheinkarte, die wie eine Geldbörse aussieht, bietet es sich natürlich an, wenn das gute Stück wie aus Leder genäht aussieht. Diese Optik erreicht man, wenn man Stücke von Filtertüten auf den Papprohling klebt. Eine Anleitung wie das genau funktioniert, findest du hier.
  • Anstelle des oben erwähnten Filterpapieres kann man auch Packpapier verwenden. Auch damit erhält meinen einen Ledereffekt, wenn er auch etwas anders aussieht.
  • Ganz einfach erhält man den Ledereffekt, wenn man Lederpapier verwendet. Ich selbst bevorzuge dieses Papier aber nicht, da es sehr sehr sperrig ist und sich nur schwer verkleben und formen lässt.
  • Ansonsten stehen unzählige Muster beim Scrapbookingpapier zur Verfügung, die zu jedem Anlass eine passende Tasche zaubern sollten.



Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.