Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 15 Juli 2014
Preisgünstig Weihnachtskarten basteln

Material fürs Karten basteln ist manchmal ganz schön teuer. Und machmal wollen oder müssen wir auch Weihnachtskarten an Leute verschicken, die uns nicht sehr nahestehen. Wer hier trotzdem schöne, selbstgebastelte Karten verschicken will, bekommt oft das Material als Kartenset in Geschäften, die mit Basteln eigentlich gar nichts zu tun haben.

 

Bei mir in der Nähe gibt es ein Zeemann-Geschäft und in mehr oder regelmäßigen Abständen kaufe ich dort ein - u.a. die oben genannten Kartensets, in denen alles vorhanden ist, was man zur Herstellung der Karten benötigt. Meist reicht das Material für 3 bis 5 Weihnachtskarten.

 

Was man bei dieser Karte nicht sieht: Das Kartenpapier ist superdünn und die Karte nicht sehr stabil. Die aufgeklebten Sticker - also der Schriftzug, das Sternchen und die Weihnachtskugel waren mit dabei und mussten nur noch aufgeklebt werden.

 

O.k. - besonders kreativ ist das nicht - aber es ging schnell und hat nicht viel gekostet: und ist trotzdem etwas Selbstgemachtes!