Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Rucksack-Karte

18. April 2018 - 17:22 -- Bastelfrau


Gutscheine oder Geld sind beliebte Geschenke, kommen aber meist recht langweilig daher. Hier habe ich eine Karte gebastelt, die als entweder als Gutscheinkarte oder als Geldgeschenk fungieren kann.

Das brauchst du:

  • Schneidemuster aus dem Silhouette Design Store
  • Tonkarton in dunkelblau
  • Tonpapier in hellblau
  • Tonpapierreste in hellbraun
  • Rest Scrapbookingpapier
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Bastelkleber
  • Distress Ink Stempelkissen
  • Fingerschwämmchen
  • Filzstift in Schwarz
  • Silhouette Cameo

Und so wird's gemacht:

  1. Die Teile mit dem Hobbyplotter ausschneiden. Die Karte an den gepunkteten Linien falten.


     

  2. Die Teile, die aus dem hellblauen Papier ausgeschnitten wurden, mit Hilfe des Fingerschwämmchens und der Distress Ink Farbe an den Rändern einfärben.


     

  3. Die Schnallen und den unteren Teil des Reißverschluss mit dem Filzstift schwarz anmalen.


     

  4. Die Riemen an den Rändern einfärben.


     

  5. Das ausgeschnittene Scrapbookingpapier ebenfalls an den Rändern passend einfärben.


     

  6. Die Riemen vorbereiten und mit den Schnallen verbinden.


     

  7. Das helle Teil in die Karte kleben. Hier kann man später noch ein paar Worte schreiben.


     

  8. Das Scrapbookingpapier vorne auf die Karte kleben.


     

  9. Die einzelnen Teile mit Hilfe des doppelseitigem Klebebands zusammenkleben und auf die Karte kleben.


     

  10. Die Riemen auf die Rückseite der Karte kleben.


     

  11. Auf den hellen Teil in der Karte kannst du nun noch einen persönlichen Gruß schreiben und auf die andere Seite einen Gutschein oder einen kleinen Umschlag mit Geld kleben. Hier könnte man auch noch eine Schriftrolle mit Informationen über das Reiseziel anbringen. Für jemanden, der mit dem Rucksack durch Amerika ziehen möchte, könnte dies so aussehen:
    Für Wandertouren durch die Rocky Mountains ist eine angemessene Ausrüstung nötig, denn dieses Gebiet stellt hohe Anforderungen an Fitness und Gesundheit der Wanderer. 
    Für die Einreise in die USA ist ein Esta Visa notwendig.  Der Antrag kann online gestellt werden. Die Seite bietet zudem Unterstützung beim Ausfüllen des Formulars an und informiert per E-Mail über den Bearbeitungsstatus. 
    Deine Reise wird also nicht gerade billig sein und deshalb möchten wir dir einen kleinen Zuschuss geben, damit du deinen Traum verwirklichen kannst.

Tipps und Tricks
Beim Basteln habe ich wieder einmal ein Problem mit den ausgeschnittenen Teilen gehabt. Diesmal ging es vor allen Dingen um die Karte selbst, die auf der einen Seite einen schmalen Streifen zum Einklappen hat. Abgesehen davon, dass ich nicht verstehe, warum diese Klappe überhaupt da ist, sorgt sie auch dafür, dass die Karte immer wieder aufspringt. Also hab ich sie kurzerhand abgeschnitten.



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.