Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Rina am 8 April 2014
Verschiedene Karten aus Holz

Bei diesen Karte gibt es keine Bilder von der fertigen Karte, sondern nur die Vorlagen... Dabei müssen dann nur noch die Jahreszahlen usw. ausgetauscht werden. Dann können die Holzkarten mit dem Brennpeter in Brandmalerei gestaltet werden.

 

Material:

  • 1 dünne Spannplatte ( 4mm )
  • 1 Holzperle
  • Schleifenband
  • Holzpen in verschiedenen Farben
  • Heißklebepistole

 

Und so geht's:

  1. Zuerst das Bild mit der rechten Maustaste anklicken, abspeichern und ausdrucken. Anschließend damit aus Pappe eine Schablone anfertigen.
  2. Die Muster auf die Speerholzplatte von 4 mm Dicke aufmalen, ebenso die Schrift und das Motiv.
  3. Die gesamte Karte aussägen, dabei auch die eingezeichneten Ecken absägen.
  4. Auf das grau eingezeichnete Dreieck eine kleine Perle zum Öffnen der Karte aufkleben.
  5. An den eingezeichneten Stellen zwei Löcher bohren und Schleifenband hindurch ziehen.
  6. Die Karte mit kleinen Metallteilchen (Herzen, Sternen ect..) verzieren und den Text mit einem Holzpen nachmalen.
  7. Fertig ist eine Karte, die nicht jeder hat. :-))

 

Bild oben: Glückwunschkarte

 

Geburtstagskarte aus Holz in Brandmalerei

Geburtstagskarte

 

Neujahrskarte aus Holz in Brandmalerei

Neujahrskarte