Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Weihnachtskarte mit gerissenem Weihnachtsbaum

23. November 2017 - 0:00 -- Bastelfrau


Weihnachtskarte mit stilisiertem Weihnachtsbaum aus Buchseite

Ausgestanzt wurde für diese Weihnachtskarte nur der Stern - für die anderen Teile des Weihnachtsbaumes wurde das Papier einfach in Streifen gerissen.

Das brauchst du:

  • Kartenrohling rund
  • Alte Buchseiten
  • Motivlocher Stern
  • Bastelkleber oder doppelseitiges Klebeband



Und so wird's gemacht:

  1. Einen unregelmäßigen Streifen aus der Buchseite reißen.
  2. Den Streifen in fünf Teile reißen. Dabei müssen die einzelnen Streifen unterschiedlich lang sein, damit man den Tannenbaum daraus legen kann.
  3. Mit dem Motivlocher einen Stern ausstanzen.
  4. Den Stern oben aufkleben.
  5. Die Papierstreifen mit jeweils etwas Abstand darunter kleben, so dass die Form eines Weihnachtsbaumes entsteht.



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.