Bastelfrau ®

Basteln, Basteln, Basteln...

Fimoschmuck



Hedwig bastelt gerne mit unterschiedlichen Materialien, aber am liebsten modelliert sie mit Fimo. Dieses Material fasziniert sie schon seit vielen Jahren und so ist es nicht verwunderlich daß sie auch Muscheln, Schneckenhäuser usw. in Fimo einarbeitet.

Material:

  • 1 P.Fimo-Soft Silber
  • 1 P. Fimo Soft Anthrazit
  • Pappschablone oder Ausstechförmchen (Durchmesser: 6 cm)
  • Nudelholz
  • 1 Schneckenhaus
  • Kleber (Uhu plus endfest 3oo)
  • Zahnstocher
  • Modellierstäbchen
  • Cuttermesser

Anleitung:

  1. Ganz wichtig : Hände waschen bevor man helles Fimo knetet, sonst setzt sich jedes Stäubchen, das man an der Hand hatte, im Fimo fest und das ist farblich schnell zu sehen.
  2. Ein halbes Päckchen silbernes Fimo weichkneten. Dann das Fimo zwischen den Fingern ein bißchen flach drücken. Eine Plastikfolie auf den Tisch legen, das flach gedrückte Fimostück darauf und ein Plastikfolie darüber legen. Das Fimo mit einem Nudelholz auf eine Stärke von 4-5 mm Dicke ausrollen. Die Folie abziehen und nochmal mit dem Nudelholz über das Fimo rollen, damit es ganz glatt ist.
  3. Die Pappschablone auflegen und mit dem Cuttermesser den Kreis ausschneiden. Die Schablone herunternehmen und prüfen, ob die Schnittflächen gleichmäßig sind.
  4. Den Rest des silberfarbenen Fimo zusammendrücken und in Klarsichtfolie legen.
  5. Ein kleines Stück Fimo Soft Anthrazit weichkneten und eine dünne Rolle daraus formen.
  6. Das Schneckenhaus im oberen Drittel der Brosche auflegen und die geformte Rolle mit geringem Abstand um das Schneckenhaus legen. Die Rolle gut andrücken.
  7. Das Schneckenhaus wieder wegnehmen und aus anthrazitfarbenem Fimo eine Kugel in der Handfläche rollen. Die Kugel flach drücken - das flachgedrückte Stück muss so groß sein, dass es über die Rolle hinaus reicht (siehe Zeichnung unten).
  8. Dieses Stück auf die Rolle legen. Der Innenkreis etwas eindrücken und an den äußeren Rändern die aufgelegte Platte andrücken.
  9. Mit einem Zahnstocher oder Modellierstäbchen Einkerbungen (von außen zur Mitte - siehe Zeichnung) anbringen.
  10. Den Kleber nach Herstellerangaben mischen und nur wenig Kleber in die Mitte geben. Das Schneckenhaus mittig aufdrücken.
  11. Aus einem weiteren Stück Fimo Soft Anthrazit eine dünnen Rolle formen. Diese Rolle wie einen Blumenstengel biegen und auf die Platte setzen (siehe Zeichnung). Die Rolle gut andrücken, damit sie sich mit dem darunterliegenden Fimo verbindet.
  12. Zwei Stücke Fimo Soft Anthrazit zu Kugeln verarbeiten. Aus den Kugeln Tränen formen und diese Flach drücken. Mit dem Modellioerstäbchen die Blattrispen einkerben. Das Blatt an der unteren breiten Stelle mittig etwas spitz zusammendrücken und mit dem Zahnstocher rechts vom aufgesetzten Blütenstengel aufdrücken. Die zweite Träne genauso an der linken Seite anbringen.
  13. Auf der Zeichnung ist die Kugel relativ klein. Natürlich müssen die Kugeln (und damit auch die Tränen) so groß sein, dass sie als Blatt proportional gut zu der so gefertigten Blume passen.
  14. Das Ganze wird auf Backpapier in den Ofen gelegt und bei 130 Grad Celsius 30 Minuten lang gebacken. Danach abkühlen lassen und mit Fimolack dünn lackieren. (Fimolack schützt nicht nur das Kunstwerk, es hebt auch die Farbkraft hervor).
  15. Wenn der Lack getrocknet ist, die Brosche umdrehen, den Kleber auftragen und eine Broschennadel andrücken.

Image



 



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.