Acrylanhänger mit Vintagebildern



Ich habe mir vor einiger Zeit die Fragments Charms von Tim Holtz gekauft und sie nun endlich ausprobiert. Bei den Fragments Charms handelt es sich um ca. 2 mm dicke transparente Kunststoffplättchen, gelocht und in verschiedenen Formen und Größen. Man muss also nur ein Bildchen dahinter kleben - allerdings soll das natürlich luftblasenfrei geschehen.

Das brauchst du:
Bastelmaterial:

  • Tim Holtz Fragments Charms oder Mod Podge Podgeables
  • Bilder, deren Motive von der Größe her halbwegs passen
  • Kleber (Da ich irgendwo gelesen habe, dass Mod Pode für solche Einsätze ein wahres Wundermittel sein soll, habe ich das bei dieser Gelegenheit ausprobiert).

Werkzeuge:

  • Pinsel
  • Schere

Und so wird's gemacht:
1. Das Fragment Charm von einer Seite dick mit Mod Podge bestreichen.

2. Das Charm mit der (nassen) Kleberseite auf das Bild geben und fest andrücken.

3. Trocknen lassen.



Bild: Der Kleber wird beim Trocknen durchsichtig.

4. Ausschneiden und fertig.

Tipps und Tricks:

  • Es ist wirklich wichtig, das mit Kleber bestrichene Charm fest auf das Bild zu drücken. Dabei darf ruhig rechts und links Kleber austreten, denn das wird nach dem Trocknen ja sowieso weggeschnitten.
  • Insgesamt geht das Ganze wirklich kinderleicht und die Verwendung von Mod Podge hat mich nicht enttäuscht. Aber auch andere Kleber sollten hier funktionieren. Gut vorstellen kann ich mir Royal Coat von Plaid, die verschiedenen Kleber von Alleene's, eigentlich alle dickflüssigen Serviettenkleber bzw. Decoupagekleber, 3D-Lack der verschiedenen Firmen, Ponal Holzleim und transparente Strukturpaste der verschiedenen Firmen. Hierzu muss ich aber sagen, dass ich diese Kleber noch nicht ausprobiert habe! Ich gebe also keine Garantie dafür, dass es klappt.
  • Wem die Ränder der fertigen Charms zu langweilig sind, kann sie natürlich mit den verschiedenen Bastelmaterialien verzieren: Zum Beispiel mit Schlagmetall, Glitter und verschiedenen anderen Streumaterialien (Sand, Miniglasperlen usw.)
  • Mittlerweile gibt es die Charms auch als Modpodge-Artikel "Mod Podge Podgeables". 

Verwendungsmöglichkeiten für die Charms:

  • Beim Karten basteln, als Schmuckanhänger, als Anhänger für ein Bettelarmband, als Zierelement beim Basteln von Schachteln und Dosen, als Embellishment bei Altered Art.

 

Bezugsquelle:



Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

Das könnte dich auch interessieren:

18.08.2017 - 09:24
26.07.2017 - 00:00