Direkt zum Inhalt
Malen nach Zahlen für Erwachsene

Wer kennt sie nicht – die Malen nach Zahlen Bilder, mit denen man so manchen Nachmittag in seiner Kindheit verbracht hat. Aber nicht nur Kinder, auch Erwachsene können mit dem einfachen System wundervolle Bilder entstehen lassen. Da man beim Malen nach Zahlen auch noch super entspannen kann, haben wir uns auch an eines dieser Kunstwerke gesetzt und einen Erfahrungsbericht dazu geschrieben.

 

Vor ein paar Wochen habe ich mich bei Instagram in ein schönes Bild mit Kirschblüten schockverliebt. Sofort habe ich mir überlegt eine meiner besten Freundinnen, die super malen kann, zu fragen, ob ich meinen Geburtstags-Gutschein von vor 8 Jahren noch einlösen kann und sie mir dieses tolle Bild nachmalen kann. Doch als ich dann gelesen habe, dass es sich um ein Malen nach Zahlen Bild handelt, war der Ehrgeiz geweckt und das eigene Malen nach Zahlen Bild schnell gekauft – denn so schwer kann das Ganze ja nicht sein. Dachte ich. Ist es auch nicht wirklich - nur lange dauert es. Sehr lange. Das ist auch der Grund, warum du hier noch kein Foto meines fertigen Bildes findest. Nach dem ich nach 8 Stunden konsequenten Malens erst bei Farbe 3 angekommen bin, habe ich beschlossen den Rest in einem gemäßigteren Tempo zu malen. Denn von der versprochenen Entspannung ist mit Rückenschmerzen nicht mehr viel zu merken. Doch auch wenn sich die Fertigstellung des Bildes noch etwas ziehen wird, das System, Materialqualität und Co. hat man schon sehr schnell durchschaut.

 

Noch eins vorab: Malen lernt man natürlich durch die Malen nach Zahlen Bilder nicht. Wem das Auswählen des Bildes und das bloße Ausmalen nach System nicht kreativ genug ist, aber auch nicht wirklich Malen kann, der muss nicht enttäuscht die Flinte ins Korn werfen - denn Malen kann man lernen. Dabei ist es egal, ob man sich dafür einem Malkurs anschließt oder es privat zu Hause versucht. Viele Tipps wie man malen lernen kann, findest du zum Beispiel auf Malen-lernen.org. Hier findest du nicht nur Tipps zu den Materialien und verschiedenen Farben, sondern auch ausführliche Informationen zum Beispiel zur Acrylmalerei und der dort verwendeten Maltechniken und auch Buchvorschläge. Auch wer Zeichnen lernen möchte findet hier eine erste hilfreiche Anlaufstelle. Wer dennoch nicht auf die schönen Malen nach Zahlen Bilder verzichten möchte, kann deren Motive ja als Vorlage benutzten.

 

Inhalt

Malen nach Zahlen für Erwachsene

Mit dem Malen nach Zahlen Paket bekommt man nicht nur das vorgezeichnete Bild auf einer Leinwand aus Canvas, sondern auch alle benötigten Acrylfarben, 3 Nylon-Pinsel in verschiedenen Größen, eine Kurzanleitung sowie ein Kontrollbild, auf welchem die vorgezeichneten Linien der Leinwand noch einmal abgebildet sind - inklusive der Zahlen. Es gibt bei vielen Bildern außerdem die Möglichkeit, gleich einen passenden Bilderrahmen dazuzukaufen.

 

Erfahrung:

Als Einstiegswerk habe ich mit ein relativ großes Bild ausgesucht. Mit 40 x 50 cm Leinwand habe ich sehr viele kleine Flächen auszumalen. Allerdings war mein Bild ohne Rahmen mit 13 Euro trotzdem relativ günstig. Die mitgelieferten Acrylfarben decken recht gut. Gerade bei den hellen Farben, besonders Weiß muss man manchmal zwei mal über die Zahlen und Umrisse gehen. Dennoch habe ich - ohne sonderlich darauf zu achten, dass ich nicht zu viel Farbe benutze - noch reichlich Farbe übrig, sodass es vom Material her kein Problem ist, zwei oder auch dreimal eine Zahl zu übermalen. Da es aber zum Problem werden kann, wenn einem die Farbe ausgeht, sollte man auch nicht zu maßlos die Farbe auf die Leinwand bringen, denn wenn die Farbe leer ist, ist sie leer. Man hat meist keine Chance genau den gleichen Farbton noch einmal zu bekommen. Was zum Teil wirklich schade ist, denn gerade die rosa und pinken Acrylfarben gefallen mir bei meinem Bild wirklich sehr gut, denn sie haben einen schönen Glanz.

Auch die Pinsel sind für den Preis vollkommen ausreichend. Sie haaren nicht und liegen gut in der Hand. Für die kleinen Flächen war mir persönlich aber selbst der dünnste Pinsel noch zu dick, sodass ich manchmal über den Rand gemalt habe.
Malen nach Zahlen für Erwachsene

Die Malen nach Zahlen Technik an sich kann natürlich einfacher nicht sein. Bei Nummer eins angefangen malt man jede Fläche mit der dazugehörigen Acrylfarbe aus und hat am Ende ein schönes Bild gemalt ohne das man selbst viel von Maltechniken sowie von Farben- oder Formenlehre verstehen muss. Auch wirklich selbst kreativ werden muss man nicht, hat aber dennoch am Ende ein schönes Bild in der Hand, auf das man stolz sein kann.

Besonders positiv finde ich, dass man wirklich alle benötigten Materialien direkt mit kauft. Außer einem Becher mit Wasser zum Ausspülen der Pinsel muss man sich um nichts kümmern.

Malen nach Zahlen wird auch häufig im Zusammenhang mit Entspannung und Abschalten genannt. Durch die Fokussierung auf das Ausmalen nach Zahlen vergisst man Stress und Alltagssorgen. Allerdings fördern die kleinen Flächen und Zahlen nicht unbedingt die Rückenhaltung. Damit man also wirklich wirkungsvoll entspannt, sollte man nicht mit zu viel Ehrgeiz ans Malen gehen sondern sich auch bewusst Zeit mit der Fertigstellung des Bildes lassen. Auch das Aufstellen auf eine Staffelei kann bei der Körperhaltung hilfreich sein. Dafür muss man das Bild aber schon auf einen Rahmen spannen.
Malen nach Zahlen für Erwachsene

 

Tipps und Tricks

Gerade bei großen Bilder bietet es sich an, den nicht genutzten Bildteil aufzurollen. So ist man näher an der zu bemalenden Fläche.
Malen nach Zahlen für Erwachsene

Man sollte wirklich darauf achten, die Flächen von oben und unten und (bei Rechtshändern) von links nach rechts zu bemalen. Es ist sehr verlockend von dem Schema abzuweichen und noch schnell die anderen Flächen der Zahl zu malen die einem gerade ins Auge springen. Jedoch landet man so auch schnell mit der Hand in der Farbe und verwischt sie.

Ich bin so vorgegangen, dass ich mir einen kleinen Bereich aufgerollt habe und dort oben angefangen habe zu malen und dann immer weiter nach rechts gegangen bin. Wenn ich am Rand angekommen bin, habe ich auf der linken Seite wieder etwas weiter unten angefangen. Wenn ich mit einem Bereich fertig war, habe ich - bevor ich denn nächsten aufgerollt habe - noch einmal kontrolliert, ob mir auch keine Zahlenfläche entgangen ist.

Leider kann es trotzdem passieren, dass man nicht alle Zahlen erwischt. Dies fällt einem dann besonders auf, wenn man schon bei der nächsten Farbe ist. Aber diese Zahlen kann man einfach zwischendurch mit der richtigen Acrylfarbe ausmalen.
Malen nach Zahlen für Erwachsene

 

 

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtsprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.