Trommel Drache Bumerang - Projekte aus aller Welt für Kinder

19. Juni 2013 - 11:32 -- Bastelfrau


Wieder einmal habe ich ein Buch gefunden, das mir richtig gut gefällt. Die Objekte, die vorgestellt werden, sind recht ausgefallen. Es handelt sich dabei teilweise um "Nachbauten" von Original, zu deren Geschichte es ausführliche Erklärungen gibt.


Trommel, Drache, Bumerang: Projekte aus aller Welt für Kinder


Autor: Eva Hauck
Broschiert: 240 Seiten
Verlag: Haupt
ISBN-10: 3258600643
Vom Hersteller empfohlenes Alter: 4 - 13 Jahre
Größe: 25,8 x 23,4 x 1,8 cm

Bei den Bastelanleitungen und Objekten in diesem Buch geht es wirklich über alle Kontinente:

  • Afrika mit Anleitungen aus Nordafrika, Mali, Nigeria, Ghana, Ruanda, Simbabwe, Madagaskar und Südafrika
  • Asien ist mit Anleitungen aus der Mongolei, China, Taiwan, Indien, Japan, Pakistan, Afghanistan und Indonesien vertreten.
  • Australien und Ozeanien steuern Anleitungen aus Papua-Neuguinea und Australien bei.
  • Europa ist mit Schweden, Dänemark, Polen, Italien und Spanien dabei.
  • Mittel- und Südamerika steuert Anleitungen aus Mexiko, Panama, Kolumbien, Chile und Peru bei.
  • Aus Nordamerika kommen Anleitungen aus den USA, Kanada und dem nördlichen Mexiko.



Die Bastelanleitungen beziehen sich zum Teil auf Basteleien und Spielzeug, mit denen die Kinder in den verschiedenen Ländern spielen bzw. die sich selbst bauen. Dazu gehören zum Beispiel  Fußrasseln aus Kronkorken, Tiere aus Plastiktüten oder Getränkedosen. Bei anderen Anleitungen werden traditionelle Techniken für unsere Kinder aufbereitet. So werden zum Beispiel Techniken zum Bemalen von Tüchern erklärt, es gibt eine Anleitung für das Papierschöpfen, es werden Glücksdrachen und Karpfenfahnen gebastelt und auch Weihnachtsherzen, geknüpfte Taschen und Pinatas kommen nicht zu kurz. Die Erklärungen zu den einzelnen Objekten sind recht ausführlich. Bemerkenswert finde ich, dass diese Erklärungen komplett ohne "erhobenen Zeigefinger" auskommen.

In den meisten Anleitungen wird gut und kindgerecht erklärt, wie es gemacht wird. Bei einigen, komplizierteren Objekte vermisse ich allerdings eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung.

Mein Fazit
Ich würde dieses Buch sofort wieder kaufen und kann es jedem, der mit Kindern nicht nur basteln möchte, sondern auch ein wenig über fremde Länder erfahren möchte, nur ans Herz legen. Die Basteleien, die vorgestellt werden, reizen sogar mich als Erwachsene zum Nachbasteln und vieles von dem, was über die verschiedenen Länder bzw. deren Bräuche im Zusammenhang mit den Basteleien erklärt wird, habe ich nicht gewusst.
Ich würde mir wünschen (? Nein, ich wünsche mir), dass es mehr Bücher wie dieses gäbe - und das nicht nur für Kinder, sondern auch für Erwachsene.

Tags: 

Basteln mit Kindern

Die meisten Kinder lieben das Basteln und sind eifrig bei der Sache. Wenn trotzdem mal die Bastelideen fehlen, findet ihr hier einiges an Bastelanleitungen, Basteltipps und Bastelideen. Dabei geht es nicht nur um das Basteln mit einzelnen Kindern, sondern auch um das Basteln in Kindergruppen. Allerdings muss ich gestehen: Wenn es um das Basteln mit Kindern geht, habe ich eigentlich immer meine Probleme. Diese Probleme resultieren daraus, dass ich aus Erfahrung weiß, dass es nicht DIE Bastelarbeit für Kinder gibt - es kommt immer auf das Kind an. So hat zum Beispiel meine jüngste Tochter schon mit 4 Jahren Seidenmalerei mit der Mikrowelle gemacht, meine älteste Tochter hat mit 11 Jahren fast alles an Basteltechniken beherrscht, was ich konnte und meine mittlere Tochter hat bis heute keinen Draht zum Basteln - dementsprechend sind auch die Ergebnisse.

Hinzu kommt, dass ich der Meinung bin, dass man Kindern nicht nur mit den typischen "Kinderbastelmaterialien" basteln lassen sollte, sondern sie eher dazu anleiten sollte, vernünftig mit dem Material umzugehen (Beispiel: Pinsel nicht im Wasser stehen lassen). Ich weiß, dass es dabei häufig einfach ums Geld geht - wir haben ja alle nicht mehr soooo viel davon. Aber trotzdem - da wo es möglich ist, sollte man Kindern gutes Material in die Hände geben - wobei nichts dagegen spricht, auch mit Kastanien oder Korken zu basteln.

Kurz gesagt: Wenn es um das Basteln mit Kindern geht, sollte man auch die Fähigkeiten des Kindes beachten - das eine kann im Alter von 4 Jahren schon perfekt mit einem Cutter umgehen - das andere verletzt sich im Alter von 10 Jahren noch mit einem Pinsel...

Und weil meine Beziehung zum Basteln mit Kindern so gespalten ist, findet ihr im folgenden auch nicht unbedingt die typischen Kinderbasteleien. Statt dessen habe ich versucht, die Bastelanleitungen unter einem ganz anderen Aspekt zusammen zu stellen: So findet ihr hier Anleitungen, bei denen ich denke, dass Kinder einfach Spaß an den Basteleien haben könnten - sei es beim alleine Basteln, sei es beim gemeinsamen Basteln mit anderen. Auch habe ich versucht, ein bisschen auf die Interessen der Kinder einzugehen - zum Beispiel wenn es um das Basteln mit Papierperlen geht, sollte nicht nur der "normale" Schmuck wie Kette oder Armband seinen Platz finden, sondern auch Dinge wie zum Beispiel ein Handyanhänger.

Ansonsten kann ich es nur noch einmal wiederholen: Richtet euch nach den Fähigkeiten und Interessen euerer Kinder - und lasst euch dann überraschen, was für tolle Sachen sie basteln. Und das bedeutet: Alle Bastelanleitungen auf bastelfrau.de sind für Kinder geeignet - nur eben nicht jede Anleitung für jedes Kind.



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. 

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.