Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Armbänder aus Grungepaper bestempeln



Grungepaper ist ein Bastelmaterial von Tim Holtz und sieht besonders toll aus, wenn man es bestempelt. Da da Material flexibel ist, lassen sich auch Armbänder - aber auch anderer Schmuck - daraus basteln.



 

Bastelmaterial

  • Tim Holtz Grungepaper
  • Stempelkissen Distress Ink
  • Tim Holtz Hitch Fasteners  (Verschlüsse)
  • Verschiedene Motivstempel
  • Marabu Glitter-Liner
  • Schmucksteinkleber
  • Strasssteine
  • Gesso
  • Wasservermalbare Buntstifte



Bastelwerkzeug

  • Pinzette
  • Ink Applicator Tim Holtz
  • Crop-A-Dile oder Bürolocher
  • Pinsel



Bastelanleitung





Einen Streifen Grungepaper zuschneiden. (Die Maße hängen davon ab, wie breit und wie lang DU das Armband machen möchtest.)





Die Kanten etwas abrunden.





Das Band mit Gesso bemalen. Trocknen lassen.





Mit dem Ink Applikator Farbe vom Distress Ink Stempelkissen aufnehmen und ungleichmäßig auf dem Armband verteilen.





Das Band nach Wunsch bestempeln.







An den beiden Enden das Armband lochen - an der einen Seite ein kleines Loch, an der anderen Seite ein größeres.





Hitch Fastener in das kleinere Loch einsetzen.





Die Motive leicht mit den Buntstiften ausmalen. Die Farben mit einem feuchten Pinsel verteilen.





In die Mitte der Blüten einen kleinen Tupfen Schmucksteinkleber geben. Mit einer Pinzette einen Strassstein aufnehmen, auf den Kleber setzen und leicht andrücken. Trocknen lassen. Die anderen Blüten ebenso verzieren.





Bei diesem Armband habe ich einen anderen Stempel (Blättermotiv) verwendet.

Nach dem Trocknen habe ich die Motive mit einem Glitter-Liner nachgemalt.





Tipp:

Ein solches Armband kostet etwa einen Euro - je nachdem, wie breit es ist und womit es verziert wird. Es eignet sich also auch als Bastelarbeit bei einem Kindergeburtstag.



Achtung: die Distress Ink Farben sind nicht wasserfest! Wenn das Armband also etwas "aushalten" soll, muss die Stempelfarbe entweder mit einem flexiblen Lack fixiert werden oder man verwendet von Anfang an wasserfeste Farbe.



Mit dem Crop-A-Dile lassen sich die Löcher für den Verschluss perfekt stanzen. Nötig ist er aber nicht - das gleiche gilt für den Ink Applikator - er erleichtert die Arbeit, ist aber keine Voraussetzung für die Bastelarbeit!

Weitere Beispiele, wie solche Armbänder aus Grungepaper aussehen können, findest du in dieser Galerie.

 

 







*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.