Direkt zum Inhalt

DIY Schmuck: Perlen-Ohrringe selber basteln

Passend zu unseren beiden Armbändern aus hellblauen matten Perlen haben wir auch ein paar Ohrringe gebastelt. Wie leicht man diese selber basteln kann, zeigen wir dir heute.

 

Das brauchst du:

  • Zwei Ohrhaken in Silber
  • Zwei Verbindungsringe mit jeweils einer Öse oben und drei Ösen unten
  • Perlen in hellblau matt (ca. 32 Stück)
  • Nietstifte (ca. 32 Stück)
  • Biegeringe in Silber (ca.2 Stück)
  • Gliederkette
  • Rundzange
  • Seitenschneider

 

So wird es gemacht:

  1. Die Perlen auf die Nietstifte auffädeln und am Ende jeweils mit der Rundzange eine Öse biegen. Wie man eine Öse gleichmäßig hinbekommt, haben wir dir in unserer Anleitung zum Perlenarmband zusammengefasst.

    DIY Schmuck: Perlen-Ohrringe selber basteln

     

  2. Die Ösen aber noch nicht ganz schließen. Sie müssen noch an die Gliederkette und die Ösen des Verbindungsringes angebracht werden.
  3. Die Gliederkette besteht pro Seite aus ca. 12 Gliedern. An jede dieser Glieder wird eine Perle angehängt.
  4. Die Gliederkette an den beiden Enden öffnen und in die beiden unteren äußeren Ösen des Verbindungsringes anbringen. Auch an diesen Ösen je eine Perle anbringen.
  5. Die innere untere Öse ebenfalls mit einer Perle bestücken. Die Perlen fallen am gleichmäßigsten, wenn man die Öffnung der Öse alle an der gleichen Seite ausrichtet, also entweder nach vorne oder nach hinten. Außerdem sollten die Perlen an der äußeren Seite der Gliederkette befestigt werden.

    DIY Schmuck: Perlen-Ohrringe selber basteln

     

  6. An der obere Öse mit dem Verbindungsring die Ohrhaken anbringen. Auch hier wird eine Perle befestigt. Hier sollte man darauf achten, dass die Öse den Verbindungsring und die Öse umschließt, so dass die locker nach innen fällt.

     

DIY Schmuck: Perlen-Ohrringe selber basteln

 

Tipps und Tricks:

  • Damit die Ohrringe nicht überladen wirken, sollte man kleine Perlen benutzen.
  • Die Anzahl der Glieder in der Gliederkette hängt von der Größe der Glieder ab. Sie sollte allerdings nicht zu groß, sondern eher filigran sein - sonst sehen die Ohrringe schnell klobig aus.
  • Das Schmuckset aus den beiden Armbändern und den Ohrringen haben wir in silber gemacht. Zu den blauen Perlen passt aber auch Gold ganz hervorragend.
  • Man kann die Perlen auch mit den Biegeringen mit der Gliederkette verbinden. Für ein einheitliches Bild sollte man dann aber auch die Perlen an den Ösen auf diese Art verbinden.