Direkt zum Inhalt
Kette mit Anhänger aus Unterlegscheibe

Wie man mit Hilfe von Pebeofarben Unterlegscheiben schnell und einfach verzieren kann, habe ich schon in dem Artikel "Schmuckanhänger aus Unterlegscheiben und Pebeo Fantasyfarben" gezeigt. Im Gegensatz dazu habe ich für diese Unterlegscheibe keine Farben mit Spezialeffekten, sondern die Pebeo Vitrail Farben verwendet und anschließend zum Kettenanhänger weiter verarbeitet. Die gesamte Kette war extrem preisgünstig - das Material hat zwischen 0,5 und 1,0 Euro gekostet.

 

Das brauchst du:

  • Unterlegscheibe
  • Pebeo Vitrailfarbe in Rot
  • Zahnstocher
  • zwei Kunststoffsteinchen
  • Schmucksteinkleber
  • "Perlenkette" in rot (von Action)

 

Und so wird es gemacht:

  1. Die Unterlegscheibe reinigen.
  2. Mit einem Zahnstocher die Vitrailfarbe auftragen. Trocknen lassen. Leider sieht man auf den Fotos entweder nicht, dass rote Farbe verwendet wurde, oder die Bilder sind unscharf. Ich hoffe, dass es bei diesem Bild so einigermaßem geht. Die Farbe sieht in echt fast schon schwarz aus, wenn das Licht darauf fällt, sieht man aber plötzlich einen intensiven roten Schimmer.

    unterlegscheiben-vitrail4.jpg

  3. Mit etwas Schmucksteinkleber eines der Steinchen auf die Rückseite der Unterlegscheibe kleben. Trocknen lassen.

    u-kette1b.jpg
     

  4. Die "Perlenkette" auf die gewünschte Länge zuschneiden. Etwas Kleber auf das Kunststoffsteinchen geben, die Perlenkette hineinlegen. Trocknen lassen.

    u-kette1c.jpg
     

  5. Das zweite Kunststoffsteinchen von oben aufkleben. Die Unterlegscheibe umdrehen und die beiden Steinchen aufeinander schieben. Trocknen lassen.

    u-kette1d.jpg
     

  6. Die "Perlenkette" am Ende verknoten. Fertig.

    u-kette1f.jpg

 

Tipps und Tricks

  • Achte darauf, dass du die Perlenkette lang genug abschneidest, so dass du die Kette auch über den Kopf ziehen kannst. Bei der von mir verwendeten "Kette" - eigentlich handelt es sich um zwei Fäden, auf die in regelmäßigen Abständen Indianerperlen aufgezogen wurden, ist es schwer, den Knoten später wieder zu lösen oder zu verstellen.
  • Bei meinen Ketten sieht man immer noch, dass es sich um Unterlegscheiben handelt - und zwar dann, wenn man die Scheiben umdreht. Du solltest die Rückseiten deshalb auch bemalen oder bekleben, damit es ordentlicher und professioneller aussieht.

 

Das verwendete Material:

u-kette1a.jpg