Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Rosenkranz selber machen



Topic: 
DIY-Fashion: 

Bald wird wieder überall Kommunion gefeiert - traditionell am Weißen Sonntag (dem Sonntag nach Ostern), oft aber auch bis in den Mai hinein. Dies wird von Gemeinde zu Gemeinde anders gehandhabt. Aber egal wann die Erstkommunion gefeiert wird - ein tolles Geschenk ist ein selbst gemachter Rosenkranz. Einige Beispiele, wie dieser aussehen kann, worauf du achten musst und weitere Informationen findest du hier.

Das brauchst du:

  • Perlen in zwei verschiedenen Größen
  • 53 kleinere Perlen
  • 6 größere Perlen
  • 1 Herzstück
  • 1 Kreuz
  • Ösenstifte (von der Länge her zu den Perlen passend)
  • Rundzange oder Ösenzange, eventuell auch eine Kneifzange

Und so wird's gemacht:

  1. Das Kreuz in die Öse eines Ösenstiftes einhängen.
  2. Eine große Perle auf den Ösenstift ziehen.
  3. Das Ende mit der Rundzange zur Öse biegen. Die Öse dabei etwas offen lassen.
  4. Einen neuen Ösenstift einhängen und die Öse schließen. Eine kleinere Perle aufziehen. Schritt 3 und 4 wiederholen. Alle Perlen werden nach diesem Schema aufgezogen.
  5. Zwei weitere kleine und eine große Perle aufziehen. Die letzte Öse am Herzstück befestigen.
  6. In eine der verbliebenen freien Ösen des Herzstückes die nächste Perle aufziehen.
  7. Insgesamt 5 mal jeweils 10 kleine und dann 1 große Perle aufgereihen. Die letzte Perle in die freie Öse des Herzstückes einhängen.

rosenkranz1b.jpg

Bild: So wird das Kreuz befestigt

rosenkranz5c.jpg

Bild: Hier sieht man recht gut, wie das Herzstück befestigt ist.

Tipps und Tricks:

  • Achte unbedingt darauf, dass die Ösen richtig geschlossen sind. Der Rosenkranz könnte sich sonst an diesen Stellen öffnen und dadurch verloren gehen.
  • Hilfe bietet hier ein ganz besonderes "Tool" - der Beadsmith One Step Looper. Mit seiner Hilfe kann man problemlos gleichmäßige Ösen biegen.
  • Natürlich muss man die Perlen nicht mit Metallstäbchen verbinden. Man kann sie auf auch einfach auf ein Lederband oder ein Baumwollband ziehen und sie mit Knoten von einander trennen.
  • Statt großer und kleiner Perlen kann man auch verschiedenfarbige Perlen verwenden.
  • Und wer das Rosenkranzgebet nicht mehr kennt, findet es auf katholisch.de ausführlich erklärt.

rosenkranz1a.jpg

Bild: Die einzelnen Perlen werden mit Ösenstiften verbunden

Einkaufstipps
Den One Step Looper gibt es sowohl bei Ebay als auch bei Amazon.
Herzstücke habe ich bei Buttinette gefunden. Außerdem gibt es zahlreiche Onlineshops, die auf religiösen Schmuck bzw. Schmuckteile spezialisiert sind. Materialien für Rosenkränze gibt es zum Beispiel bei der Korbwerksatt Krines  und bei Rosarios.



rosenkranz4b.jpg

Die Perlen müssen gar nicht einmal gleichmäßig sein. Manchmal reicht es aus, wenn nur die großen Perlen alle die gleiche Größe und Form haben.

rosenkranz3a.jpg

Dies sieht man auch bei diesem Rosenkranz: Nur die großen Perlen sind alle gleich groß.

rosenkranz5a.jpg

Hier fallen die größeren Perlen auch durch die Farbe auf.

rosenkranz6b.jpg

Auch hier haben die größeren Perlen eine andere Farbe.

rosenkranz2a.jpg

Hier gibt es gar keine größeren Perlen. Die Perlen fallen allein durch die andere Farbe auf. Dies kann allerdings beim Beten des Rosenkranzes unbequem sein, denn bei einem "normalen" Rosenkranz fühlt man eben auch, welches Gebet gesprochen werden muss.



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.