Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Schmuckanhänger aus Unterlegscheiben und Pebeo Fantasyfarben



Ich liebe die Pebeo Fantasyfarben, denn diese Farben machen die ganze Arbeit von alleine. Das heißt, sie werden einfach nur aufgetragen und dann kann man zusehen, was passiert und sich anschließend über das tolle Ergebnis freuen.

Das brauchst du:

  • Unterlegscheiben in verschiedenen Größen
  • Pebeo Prisme Fantasy und Pebeo Fantasy Moon Farben in verschiedenen Farbtönen
  • einige Zahnstocher und Schaschlikspieße
  • Arbeitsunterlage
  • Lederbänder
  • Farblich passende Perlen

Und so wird's gemacht:

  1. Falls du alte Unterlegscheiben verwendest, solltest du nachsehen, ob sich irgendwelche losen Partikel darauf befinden und diese entfernen.
  2. Ein Teil der Pebeofarbe setzt sich unten in den Töpfchen ab. Hier ist es sehr wichtig, dass die Farbe mit einem Schaschlikspieß gut aufgerührt wird. Ist man hier nachlässig, gibt es keine Effekte.
  3. Den Schaschlikspieß mit einem Papiertuch abputzen.
  4. Den Spieß wieder in die Farbe tauchen und anschließend die Farbe auf die Unterlegscheiben tropfen. Die einzelnen Farbtropfen fließen in der Regel von alleine zusammen, man kann aber auch mit dem Holzstäbchen etwas nachhelfen.
  5. Gut trocknen lassen - am besten über Nacht. Falls die Farbschicht sehr dick ist, kann es bis zu 72 Stunden dauern, bis der Kern richtig trocken ist.
  6. Wenn die Farben vollständig trocken sind, kannst du die Unterlegscheiben auf Lederbänder ziehen.

Tipps und Tricks

  • Die Oberfläche der Farbe ist, solange sie noch nicht vollständig durchgetrocknet ist, leicht klebrig. Man kann die fertigen Teile natürlich schon weiterverarbeiten, besser ist es allerdings, wenn man sie einfach noch etwas länger trocknen lässt.
  • Für das "Betropfen" von großen Unterlegscheiben verwendet man am besten einen Schaschlikspieß, für kleine Scheiben eher einen Zahnstocher. Der Zahnstocher eignet sich auch ganz besonders gut, wenn man eine Farbe in die andere tropfen möchte.
  • Die Farben lassen sich sehr gut mit den Pebeo Ceramic und den Pebeo Vitrail Farben kominieren. Dadurch entstehen vollkommen neue Effekte.
  • Ich verwende als Unterlage eine Dauerbackmatte aus Silikon, den davon lassen sich kleine und große Farbklekse und Kleberreste problemlos wieder entfernen.



Bezugsquellen:

Das könnte dich auch interessieren:



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.