Haare

Blondieren, Färben, Tönen – Tipps und Tricks: Teil 1 Tönen mit Directions, Manic Panic und Co.

4. September 2018 - 0:30 -- Becky

Schon seit vielen Jahren töne ich meine Haare rot und auch davor habe ich schon meine Haare dunkler gefärbt. Wie meine natürliche Haarfarbe aussieht weiß ich schon gar nicht mehr. Gerade bei dem Versuch meine Haare zu blondieren und das rot aus meinen Haare raus zu bekommen habe ich im Internet viele hilfreiche Tipps gefunden und Erfahrungen gemacht, die ich hier mit euch teilen möchte.

DIY Haare tönen – leuchtend rote Haare mit Manic Panic Vampire Red

22. August 2018 - 12:17 -- Becky
Manic Panic Vampire Red

Die Haare in knalligen Farben zu färben oder zu tönen wird immer beliebter. Ob Blau, Grün, Pink oder Lila - heutzutage kann man seine Haare in jeder erdenklichen Farbe tönen. Ein Klassiker dabei ist natürlich die Farbe Rot. Mittlerweile findet man knallige Tönungen auch in den herkömmlichen Drogeriemärkten, doch zu den Klassikern gehören vor allem die Farben von Directions und Manic Panic.

L'oréal Paris Professionnel Majirel Majicontrast Rot

28. Januar 2015 - 9:26 -- Becky

Langanhaltene strahlend rote Haare sind leider nicht nur schön anzusehen, sondern auch sehr arbeits- und zeitaufwendig. Die Farbe bleicht schnell aus und man bekommt schnell wieder einen Ansatz, weswegen man die Haare oft neu blondieren und tönen muss. Um die Prozedur wenigstens ein bisschen zu vereinfachen gibt es Produkte, die die Haare gleichzeitig aufhellen und einfärben, wie zum Beispiel Majirel Majicontrast L'oréal Paris Professionnel.

Haarkreide

16. Januar 2015 - 11:31 -- Becky

Donnerstag schwarze Strähnchen für die Arbeit, Freitag einen grünen Pony passend zu den High-Heels und am Samstag im buntem Regenbogen-Look in die Disco - das und noch viel mehr soll mit Haarkreide möglich sein.

Ein Muss für rotes Haar - Directions von La Riché in der Farbe Poppy Red

15. Januar 2015 - 11:08 -- Becky

Poppy Red ist seit mittlerweile drei Jahren mein treuer Freund und Begleiter im Umgang mit meinen roten Haaren. Nach mehreren enttäuschenden Erlebnissen mit anderen Haarfärbemitteln, wie die viel zu braunen "Intensiv" Rot Colorationen aus der Drogerie oder eine metallicrote Fehltönung, entdeckte ich im Internet Poppy Red von La Riché und holte mir für 7 Euro im Afroshop meine erste Dose. Mittlerweile bestelle ich sie mir für 20 Euro im Viererpack bei Ebay.

Rote Haare - Eine Wissenschaft für sich. Quantum Riveting Reds Shampoo Testbericht

21. Dezember 2014 - 7:08 -- Becky

Viele gefärbte Rothaarige werden das Problem kennen: Die Haarfarbe bleicht viel zu schnell aus! Ich färbe meine Haare nun schon seit mehr als zwei Jahren rot und musste feststellen, dass dieses Phänomen leider immer schneller eintritt. Deswegen habe ich nach Alternativen für meine bisherige Haarfarbe Poppy Red von Directions gesucht und bin dabei auf das Quantum Riveting Reds Shampoo gestoßen.

Strahlend Rote Haare ohne Vorblondieren

21. Dezember 2014 - 6:40 -- Becky

Wenn man sich in Deutschland als Dunkelhaarige seine Haare knallig rot färben möchte, ohne ständig zum Frisör rennen zu müssen, bleiben einem meist nur zwei Möglichkeiten: Entweder man nimmt die handelsüblichen Farben aus der Drogerie und bekommt neben dem Rot auch gleich noch einen Braunstich dazu oder blondiert sich erst die Haare und tönt anschließend mit einem knalligen Rot drüber.

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Die von Adgoal generierten Links können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.

RSS - Haare abonnieren