Direkt zum Inhalt

Dose, Flasche und Karton im Toskana-Look

Gespeichert von Bastelfrau am 9 Mai 2014
Ikea-Karton mit Servietten beklebt.

Mit Hilfe der Serviettentechnik und ein bisschen Farbe lassen sich nach wie vor viele tolle Sachen basteln und so ist die Serviettentechnik aus der Bastelwelt auch nicht mehr wegzudenken. Auch ich greife immer wieder darauf zurück - spätestens dann, wenn es schnell gehen und trotzdem toll aussehen soll. So wie bei diesem Karton mit passender Dose… Kaum zu glauben, dass alles zusammen keine 3 Euro gekostet hat. Ein ideales Geschenk also, dass viel her macht, aber trotzdem nicht viel kostet.

 

Der Karton stammt von Ikea. Er wurde zusammengebaut, mit weißer Farbe bemalt und mit Toskanamotiven in der Serviettentechnik beklebt. Dann wurde der Bereich oberhalb der Serviette und der Deckelrand mit Acrylfarben gestaltet.

 

In dieser Dose befand sich ursprünglich einmal Vollkornbrot. Mit weißer Acrylfarbe - besser noch Gesso - bestrichen und wie schon der Karton mit einer halben Serviette in der Serviettentechnik beklebt. Das Brot wurde natürlich vorher gegessen und die Dose gründlich gereinigt. :-)

In dieser Grünglasflasche befand sich einmal Rosenwasser. Jetzt eignet sie sich hervorragend als "Geschenkverpackung" für selbstgemachte Spezialitäten wie zum Beispiel aromatisiertes Olivenöl oder ein schöner Essig. Hier findest du noch die Grundanleitung für das Basteln der Flasche.

 

Tipps und Tricks:

  • Als Grundierung habe ich jeweils Gesso verwendet. Gesso macht den Untergrund etwas rau, so dass sich die Servietten besser aufkleben lassen. Beim Karton ist dies nicht so wichtig, bei glatten Untergründen - wie der Dose - macht es sich bezahlt. Die Flasche wurde anders gearbeitet. Hier habe ich zuerst mehrere Lagen Serviettenpapier (die unteren weißen Lagen der Servietten) aufgeklebt. Erst dann wurde weiß grundiert - hier eignet sich sowohl Gesso als auch einfache Acrylfarbe. Zwar wird der Untergrund dabei etwas "krubbelig", aber dies gibt dem oberen, grünen Teil der Flasche etwas Struktur, was mir persönlich sehr gut gefällt.