Direkt zum Inhalt

Ikea Hack: Lampenschirm mit Serviettentechnik

Gespeichert von Becky am 12 März 2018
Ikea Hack: Lampenschirm mit Serviettentechnik

Gerade bei Pinterest findet man zur Zeit unheimlich viele Ikea Hacks, also Anleitungen die zeigen, wie man aus einem einfachen, langweiligen Ikea Gegenstand etwas individuelles und einzigartiges selber machen kann. So haben wir aus dem Jära Lampenschirm einen süßen Vintage-Lampenschirm mit Rosen gemacht.

 

Schon vor einiger Zeit habe ich mit meiner absoluten Lieblingsserviette zwei Lampenschirme von Ikea umgestaltet. Langsam aber sicher wird es auch für diese zwei Schmuckstücke Zeit, auf LED Birnen umzusteigen. Eine große Auswahl verschiedener LED-Birnen findet man übrigens auch auf Beleuchtungdirekt.de. Bei meiner LED-Birnen Recherche ist mir dann aufgefallen, dass ich ja noch gar keine Anleitung für die Lampenschirme veröffentlicht habe. Da das natürlich so nicht geht, ist hier die Anleitung.

 

Das brauchst du:

  • einen Lampenschirm (z.B.: den Jära von Ikea)
  • mindestens 2 Servietten (Rosalie White von Ambiente)
  • Serviettenkleber
  • Mod Podge
  • mindestens 65 cm weiße Spitze
  • Pinsel

 

So wird es gemacht:

  1. Die Stelle am Lampenschirm, an dem die Serviette aufhören und die Spitze anfangen soll, mit einem Bleistift markieren.
  2. Die oberste Schicht der Serviette von den anderen abtrennen und sie unter der Markierung platzieren. Am besten fängst du an der Naht an.
    p3080068.jpg
    Bild: Die Naht des Lampenschirmes
  3. Klebe die Serviette nun mit dem Pinsel und Serviettenkleber auf den Lampenschirm - fange dabei innen an und arbeite dich nach außen, so entstehen weniger Falten.
  4. Wenn man mit der ersten Serviette fertig ist, setze man die zweite Serviette daneben und klebe sie genauso auf. Im Falle der Streurosen fällt der Übergang später nicht mehr auf. Wenn die beiden Servietten nicht ausreichen kannst du den Zwischenraum mit einem weiteren Stück Serviette ausfüllen.
  5. Die Überhänge der Serviette abschneiden.
  6. Wenn der Serviettenkleber getrocknet ist, kannst du die Spitze mit Mod Podge aufkleben. Auch hier kannst du gut an der Naht anfangen, damit man die Übergänge nicht sieht.
    p3080074.jpg
    Bild: Der fertige Lampenschirm

 

Tipps und Tricks:

  • Bilden sich Falten, kannst du sie mit Pinselstrichen glätten. Sei dabei aber vorsichtig, es kann passieren, dass du Teile der Serviette abreißt. Die Servietten sind im nassen Zustand sehr empfindlich.
  • Alternativ kannst du die Falten auch mit den Fingern, die mit Serviettenkleber benetzt sind, glatt streichen. So hast du mehr Gefühl und die Serviette geht nicht so schnell kaputt.
  • Mit dem gleichen Servietten-Design kannst du weitere passende Deko-Accessoires machen. Zum Beispiel ein Schmuckkästchen mit Serviettentechnik.