Freies Malen auf Stoff



Diese Art Stoff zu bemalen, eignet sich ganz besonders gut, wenn man mit einer größeren Gruppe - auch mit Kindern - Taschen oder T-Shirts bemalen möchte. Malkenntnisse oder eine besondere Begabung ist dafür nicht nötig.

Das brauchst du:

  • Verschiedene Gegenstände aus Baumwollstoff - zum Beispiel Taschen oder T-Shirts
  • Stoffmalfarbe in verschiedenen Farbtönen - hier dunkelblau, smaragdgrün und türkis
  • Glimmer- oder Glitzerfarbe für Stoff
  • Pinsel
  • Pappe
  • Schere
  • Bügeleisen - je nach verwendeter Farbe
  • Backpapier

Und so wird's gemacht:

  1. Die Pappe auf die Größe des zu bemalenden Gegenstandes zuschneiden.
  2. Die Pappe in den Stoffartikel hineinschieben. Sie dient als Schutz vor dem Durchschlagen der Farbe.
  3. Eine Spirale in dunkelblau aufmalen. Trocknen lassen.
  4. Eine weitere Spirale in smaragdgrün aufmalen. Trocknen lassen.
  5. Die letzte Spirale in türkis aufmalen. Trocknen lassen.
  6. Nun noch Glitzerfarbe ganz nach Geschmack auftragen und trocknen lassen.
  7. Das bemalte Teil am besten über Nacht ruhen lassen.
  8. Das Baumwollteil auf ein Bügelbrett legen und mit dem Backpapier abdecken.
  9. Je nach Herstellerangabe die benötigte Temperatur wählen. Meist reicht die Einstellung Baumwolle.
  10. Die Farbe nun mit leichtem Druck mit dem Bügeleisen fixieren. 

Tipps und Tricks

  • Beim Bügeln das Bügeleisen aufsetzen und andrücken, aufsetzen und andrücken und so weiter. Schiebt man das Bügeleisen über den Stoff kann es im ungünstigsten Fall passieren, dass die Farbe verschmiert.
  • Das Backpapier ist nötigt, damit die Farbe nicht das Bügeleisen verschmutzt.
  • Nach Möglichkeit sollte ein Bügeleisen ohne Dampffunktion verwendet werden.
  • Je nachdem, welche Farbe man verwendet, ist es möglich, dass man auf das Fixieren der Farbe ganz verzichten kann. Die Hinweise dazu findet man auf der Verpackung.
  • Wer mag, kann die Teile zusätzlich noch mit Strasssteinen, Schmucksteinen, Halbperlen, Perlenpen usw. verzieren.
  • Es lohnt sich, in den verschiedenen Bastelshops zu stöbern. Manchmal findet man dort ganz tolle Baumwollartikel.



Bezugsquellen:
Ich habe euch hier einige Shops herausgesucht, die Baumwollartikel zum Bemalen (und die Farben dazu) verkaufen. Es handelt sich dabei aber nur um die Shops, die mir bei der Googlesuche auf der ersten Seite angezeigt wurden. Ihr solltet also einfach weiter störbern, das Angebot an Baumwolltextilien zum Bemalen ist mit Sicherheit viel größer, als das, was ihr hier findet:

  • Amazon: Außer den Stadardartikeln findet ihr hier auch größere Mengen wie zum Beispiel einen 25er Pack Taschen oder einen 40er Pack Topflappen.
  • idee.CreativmarktAußer den Standardartikeln habe ich hier sehr schöne Taschen und Stofftiere zum Selbstbemalen gesehen.
  • Buttinette: Besonders aufgefallen sind mir hier der Utensilien-Wandbehang, Baumwollkörbchen, Stoffsäckchen und eine Kochmütze.
  • Creativdiscount: Hier habe ich Stoffschirme und einen Matchsack entdeckt. Außerdem gibt es hier Drachen, die zwar nicht aus Baumwolle sind, die man aber mit anderen Farben bemalen kann.

Idee und Umsetzung: Jeannette Knake

Bastelthema: 
DIY-Fashion: 


*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Die von Adgoal generierten Links können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.