Tagboxen



Diese Tagboxen sind ideal für alle, die noch Serviettenreste haben. Geeignet sind sie vor allen Dingen als Geschenkverpackung für Winziges - denn sie sind nicht viel größer als eine Streichholzschachtel.

Bild rechts: Je nachdem, welches Serviettenmotiv man beim Basteln verwendet, passt diese kleine Geschenkverpackung zu jedem Fest. Die Tagbox wurde mit Resten einer "Regenbogenfisch-Motivserviette" beklebt.

Das brauchst du:

Bastelmaterial:

  • Karteikarte in DIN A 4
  • Klebestift
  • Serviette nach Wahl
  • Farblich passende Fibres
  • Serviettenkleber

Bastelwerkzeug:

  • Schere
  • Embossingtool
  • Pinsel
  • Lineal
  • Cutter
  • Bürolocher
  • Beschichtetes Backpapier
  • Falzbein

Außerdem:

  • Bügeleisen
  • Vorlagen für Schachtel und Anhänger (im Anhang)

Image

Und so geht's:

  1. Die Vorlagen herunterladen (im Anhang), auf die Karteikarte drucken und ausschneiden. Die gestrichelten Linien mit einem Embossingtool nachziehen und falten. Die Faltlinien mit dem Falzbein nachziehen.
  2. Die beiden Teile der Schachtel jeweils einzeln zusammenkleben und nach dem Trocknen ineinander schieben. Die ausgeschnittenen Tags mit Serviettenkleber bestreichen und trocknen lassen.
  3. Von der Serviette die obere Lage ablösen und mit der bedruckten Seite nach oben auf die Tags legen. Mit Backpapier abdecken und bei Einstellung Baumwolle aufbügeln. Auskühlen lassen und die überstehenden Serviettenreste abschneiden.
  4. Die Schachtel zwischen die beiden Tags kleben. Dabei darauf achten, dass die Schiebeöffnungen für das Innenteil der Schachtel nach außen zeigen. Die Schachtel läßt sich sonst nicht öffnen. Trocknen lassen.
  5. Die Fibres in gewünschter Länge abschneiden. Die Anhänger lochen und die Fibres durch die Öffnung ziehen und verknoten. Fertig.

Die Rückseite des Einhornanhängers

Image

Tagbox mit Tierfellmotiv



Image

Tipps:

  • Am besten eignet sich hier dickflüssiger Serviettenkleber, der auch für die Decoupagetechnik geeignet ist.
  • Wenn du gerne handarbeitest, solltest du einmal bei deinen Wollvorräten oder Wollresten nachsehen, ob sich da nicht eine "Fibres-Fundgrube" angesammelt hat. Fibres sind nämlich nichts anderes als Effektgarne.
  • 24 von den kleinen Tagboxen ergeben übrigen einen Adventskalender. :-) Man benötigt nur die richtigen Servietten oder Decoupagepapiere dafür.
  • Natürlich kannst du anstelle von Servietten, die Tags auch mit anderen Papieren verzieren - zum Beispiel im Scrapbooking-Stil mit Scrapbookingpapier und Embelishments -, mit ausgestanzten PunchArtfiguren oder im Vintage- bzw. Shabby-Chic-Stil mit Vintagebildern. Auch bestempelte Tagboxen sehen toll aus. Der Fantasie sind hier keinerlei Grenzen gesetzt: erlaubt ist, was gefällt.

Tagbox, mit weihnachtlicher Motivserviette beklebt.

 

Image

Tagbox, mit herbstlicher Motivserviette beklebt.

 

 

 



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. 

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.