Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 1 Januar 2018
Kleine Schilder aus Verpackungskarton und Chalk Paint

Ein wichtiges Bastelmaterial, dass ich nicht mehr missen möchte, sind Verpackungskartons geworden. Bei der Verarbeitung der Kartons sind Stanzformen und Stanzgeräte besonders große Hilfen. Dann lassen sich aus der Pappe, die früher einfach weggeworfen wurde, noch die tollsten Sachen basteln - zum Beispiel kleine Schilder, die man vielfältig einsetzen kann. In Kombination mit Chalkpaints in Pastellfarben sehen sie richtig nach "Shabby Chic" aus.

 

Das brauchst du:

  • Verpackungskartons
  • Stanzgerät und Stanzformen
  • Chalkpaints in pink, weiß und schwarz
  • ein weicher und ein harter Pinsel

 

Und so wird's gemacht:

  1. Die verschiedenen Formen aus Verpackungskarton ausstanzen.
  2. Die Schilder mit der pinken Farbe grundieren und trocknen.
  3. Etwas weiße bzw. schwarze Farbe mit dem harten Pinsel aufnehmen und auf einer alten Zeitung ausstreichen, bis man das Gefühl hat, es wäre keine Farbe mehr auf dem Pinsel.
  4. Dann mit dem Pinsel leicht über die Schildchen "wedeln".
  5. Wenn die Kontrastfarbe noch nicht genug zur Geltung kommt, den Vorgang so oft wiederholen, bis der gewünschte Effekt erreicht ist. Dabei aber darauf achten, dass nicht zuviel Farbe auf dem Pinsel ist!

So sehen die Schildchen aus, wenn weiße Farbe verwendet wird...

... und so, wenn dunkle Farbe verwendet wird.

 

Weitere Beispiele: