Bastelfrau

Basteln, Basteln, Basteln...

Konservendosen Upcycling: Romantische Aufbewahrungsdose

9. Januar 2019 - 0:00 -- Becky


Konservendosen Upcycling

Aus alten Konservendosen kann man eine Menge schöner neuer Aufbewahrungsbehälter basteln. Diese romantische Dose habe ich als nachhaltige Verpackung für die Seife und Haarseife gebastelt, die ich meiner besten Freundin zu Weihnachten geschenkt habe. Die Dose an sich ist so schön geworden, dass sie selbst als Geschenk taugte und so habe ich sie nochmal extra verpackt.

Das brauchst du:

Für die Dose

  • eine Konservendose
  • Permanentspray in Mellow Mint von Edding
  • eine Holzkugel
  • einen Pinsel
  • Schaschlikspieße
  • ein hohes Gefäß
  • Acrylfarbe zum Beispiel von Matha Stewart in porcelain doll

 

Für das Etikett

  • 1 Blatt Druckerpapier
  • Mod Podge
  • Backpapier
  • 1 Serviette Rosalie White von Ambiente
  • Distriss Ink Farbe in Rot
  • Malschwämmchen
  • Bügeleisen
  • Stanzmaschine und Stanzschablone oder Motivlocher in Etikettenform
  • Doppeltes Klebeband

 

So wird es gemacht:

  1. Die Dose mit dem Permanent Spray komplett besprühen und trocknen lassen.
  2. Die Holzkugel mit der Acrylfarbe anmalen. Dafür die Kugel am besten auf ein oder zwei Schaschlikspieße stecken und in einem hohen Gefäß trocknen lassen.
  3. Die Kugel mit der Heißklebepistole auf die Mitte des Deckels kleben.
  4. Das Druckerpapier mit Mod Podge bestreichen und trocknen lassen.
  5. Die oberste Schicht der Serviette abtrennen und auf das Druckerpapier legen.
  6. Das Backpapier auf die Serviette legen.
    Konservendose upcycling zur romantischen Dose
     
  7. Die Serviette mit dem Bügeleisen bei Einstellung „Baumwolle“ auf das Druckerpapier bügeln. Das Bügeleisen aber nur drauf drücken und möglichst nicht schieben, da sich sonst die Serviette verschiebt.
    Konservendose upcycling zur romantischen Dose
     
  8. Mit der Stanzmaschine und der Stanzform oder mit dem Motivlocher ein Etikett ausstanzen.
    Konservendose upcycling zur romantischen Dose
  9. Die Ränder des Etiketts mit der Distress Ink Farbe und dem Malschwämmchen einfärben.
    Konservendose upcycling zur romantischen Dose
     
  10. Das Etikett mit dem doppelseitigen Klebeband bekleben und auf die Dose kleben.
    Konservendose upcycling zur romantischen Dose



 

Tipps und Tricks:

  • Das Spray wendet man am besten im Freien an und mit Gummihandschuhen. Du möchtest noch mehr Tipps zu dem Edding Spray haben? Dann lies dir doch unsere Erfahrungen zum Edding Spray durch.
  • Die Farbe auf dem Plastikdeckel bröckelt leider bei der Benutzung der Dose ab, daher ist es am besten wenn man die Dose generell im Shabby Chick Style gestaltet und die eigentliche Farbe des Plastikdeckels am besten aufgreift.
  • Das Loch in der Holzkugel kann mit einem Strassstein oder ähnlichem verdecken.
  • Für das Etikett gibt es auch Motivlocher oder man kann sie selbst aufzeichnen und mit der Hand ausschneiden.

 



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtssprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.