Direkt zum Inhalt

Obstkiste und Kaffeedose - ganz romantisch

Gespeichert von Bastelfrau am 27 März 2014
Schablonierte Obstkiste

Obstkisten und Kaffeedosen werfe ich grundsätzlich nicht weg, denn man kann supergut damit basteln und hat am Ende sogar noch tolle Aufbewahrungsbehälter. Diesmal habe ich nicht mit Servietten gearbeitet, sondern habe mit den Schablonen und Farben von Viva Decor schabloniert. Farbe und Schablonen habe ich mir vor einiger Zeit bei HSE24 gekauft. Dazu kam dann - zumindest für mich - noch eine Überraschung. Dazu aber mehr am Ende des Artikels.

 

Kaffeedose mit Paper-Soft-Color von Viva Decor schabloniert

 

Das brauchst du:

 

Bastelmaterial:

  • Kaffeedose
  • Obstkiste
  • Gesso
  • Paper Soft Color
  • Strasssteine
  • Schmuckkleber
  • Reliefpaste Perlmutt

Obstkiste, schabloniert mit Paper-Soft-Color von Viva Decor

 

Bastelwerkzeuge:

  • Schablonen
  • Pinzette
  • Schwammpinsel

 

 

Und so wird's gemacht:

  1. Kaffeedose und Obstkiste mit Gesso weiß anmalen. Trocknen lassen. Eventuell muss mehrmals übergestrichen werden, bis der Untergrund nicht mehr durchscheint. Dose und Obstkiste gut trocknen lassen.
  2. Die Schablone auf die Kaffeedose legen und festhalten. Mit dem Schwammpinsel Farbe aufnehmen und auf die Schablone tupfen. Die Schablone entfernen und etwas versetzt neu ansetzen und wieder mit der Farbe betupfen. Fortfahren, bis dir das Muster auf der Dose gefällt. Farbe trocknen lassen, die Schablone abwaschen und abtrocken.
  3. Den Deckel und den Rand der Kaffeedose mit Farbe betupfen. Trocknen lassen.
  4. Die Obstkiste ebenfalls wie in Punkt 2 beschrieben bemalen und trocknen lassen.
  5. Die Reliefpaste auftragen, trocknen lassen und mit der Paper-Soft-Color Farbe betupfen. Trocknen lassen.
  6. Auf die Punkte jeweils etwas Schmucksteinkleber auftragen, die Strasssteine mit der Pinzette aufnehmen und auf den Kleber drücken. Trocknen lassen.

 

Tipps und Tricks

  • Das Aufkleben der Strasssteine geht einfacher, wenn man sich ein kleines Werkzeug dafür baut: Einen Tropfen Heißkleber auf einen Zahnstocher oder Schaschlikspieß geben und abkühlen lassen. Damit kann man nun die Strasssteine aufnehmen und spart sich so das "rumgepfriemel" mit der Pinzette.
  • Wer viel Gesso benötigt, kann sich das Gesso selbstherstellen

 

Und nun noch die Überraschung:

Im Shop von Karin Jittenmeier habe ich "PapierDesign Color" entdeckt. Die Verpackung sieht aus wie die Paper-Soft-Color und die Farbe wird genauso verarbeitet. Einen Unterschied gibt es allerdings: Während die Paper-Soft-Color von Viva Decor im Internet zwischen 4,50 Euro und 6,00 Euro pro Dose kostet, kostet die PapierDesign Color nur 3,95 Euro
Gut - ich stelle gerade fest, dass die Überraschung doch nicht so groß ist, denn die Farben wurden schon 2011 bei QVC verkauft - aber einen Tipp ist es doch trotzdem wert, oder?

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtsprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.