Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 20 November 2019
Rasierzeugkassette

Zu einer Rasierzeugkassette eignet sich eine Blechschachtel von 15x10x3 cm, in der sich ein Stück Stangenrasierseife, ein Rasierhobel, zwei Dutzend Rasierklingen, ein Rasierpinsel, ein Rasierklingenabziehapparat, ein kleiner Alaunstein, eine kleine Schnurrbartbürste und ein Kamm leicht unterbringen lassen.

Diese Kassette kann innen mit einzulötenden Blechabteilen versehen und wie bei der Seifendose vernickelt oder verzinnt werden.