Rezeptkartenhülle aus Toilettenpapierrolle



Ich liebe es, wenn man aus Abfall Dinge basteln kann, denen man später nicht mehr ansieht, was sie einmal waren. Dies gilt auch für diese Rezeptkartenhüllen, die ich noch in der Serviettentechnik mit afrikanischen Motiven beklebt habt. Übrigens sind diese Hüllen auch toll, um ATCs (Artist Trading Cards) aufzubewahren, denn die ATCs passen genau hinein.

Bastelmaterial

  • Leere Toilettenpapierrolle
  • Kleister
  • Druckerpapier
  • Serviette
  • Doppelseitiges Klebeband
  • Tonkarton
  • Chalks (Kreide)

 

Bastelwerkzeug

  • Schere
  • Falzbein
  • Bügeleisen
  • Pinsel

Bastelanleitung Kleisterpapier:

  1. Rühre dir etwas Kleister an.
  2. Verteile den Kleister auf dem Papier
  3. Male mit dünnflüssiger Farbe über das Papier
  4. Wenn du möchtest, kannst du mit dem Pinselstiel Muster in die noch flüssige Kleister-Farbe-Mischung malen.
  5. Trocknen lassen.

Falls sich das Papier wellt, solltest du das trockene Papier noch glatt bügeln. (Backpapier verwenden)

Bastelanleitung Hülle:

1. Drücke die Toilettenpapierrolle flach. Lege sie dazu am besten auf den Tisch. Wenn du sie einfach mit den Fingern zusammendrückst, entsteht leicht ein weiterer Knick in der Mitte.

2. Die Kniffe mit dem Falzbein nacharbeiten.

3. Ein Stück Papier in der Größe von ca. 21 x 8 cm zuschneiden.

4. Auf die erste Seite der Rolle doppelseitiges Klebeband aufkleben.



5. Schutzfilm abziehen und das Papier aufkleben. Das Papier wie auf der Abbildung zu sehen, einschneiden.

6. Die Seiten herumknicken und festkleben.

7. Wieder Klebeband aufkleben, Schutzschicht entfernen ...

8. und das Papier umklappen und festkleben.

8. Die Seiten wieder herumknicken und ebenfalls festkleben.

9. Überstehendes Papier abschneiden.

Bastelanleitung Serviettentechnik:

  1. Ein Blatt Papier mit Serviettenkleber bestreichen. Trocknen lassen.
  2. Die beiden unteren Lagen der Serviette entfernen. Die obere Lage auf das Papier legen, mit Backpapier abdecken und mit dem Bügeleisen bei Einstellung "Baumwolle" aufbügeln.
  3. Das gewünschte Serviettenmotiv ausschneiden und mit doppelseitigem Klebeband aufkleben.

Bastelanleitung Rezeptkarte:

  1. Tonkarton in Spielkartengröße (8,9 x 6,3 cm - es passt aber auch 9 x 6,5 cm) zuschneiden.
  2. Das Rezept etwas kleiner ausdrucken. Von mir verwendete Rezepte: Erdnusssuppe aus Nigeria und Marokkanische Marinade für Lammfleisch
  3. Rezept mit doppelseitigem Klebeband aufkleben
  4. Chalks mit den Fingern aufnehmen und auf dem Rezept verreiben.

Tipps:

  • Man kann direkt mehrere Toilettenpapierrollen vorbereiten - knicken und falzen - und sie dann mehrere Tage unter ein schweres Buch legen. Sie werden dann etwas flacher.
  • Das überstehende Papier muss zum Schluss nicht unbedingt abgeschnitten werden. Man kann auch die Ecken einschneiden und das Papier in die Hülle kleben. Der Übergang wird dann etwas schöner und ordentlicher.
  • Man muss die Hülle nicht unbedingt in Serviettentechnik verzieren. Es eignen sich auch viele andere Basteltechniken, wie zum Beispiel Stempeln oder Malen dafür.



Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.