Direkt zum Inhalt
Gespeichert von Bastelfrau am 10 Oktober 2015
Stifteständer "Halloween"

Hier handelt es sich um eine Gemeinschaftsarbeit von Orca1 und Kreativmaus, die bei einem Bastelfrauentreffen entstand und die in der ersten Bastelfrau-Zeitschrift veröffentlicht wurde.

 

Die Toilettenpapier- und Küchenpapierrollen auf unterschiedliche Höhe zuschneiden, weiß grundieren. Dann mit passenden Serviettenmotiven be­kleben. Eine Werbe-CD mit einem Schwamm und etwas orangefarbener Acrylfarbe grundieren. Die CD wird da­nach noch mit Blättermotiven braun bestempelt.

 

Nun die Rollen auf den CDs arran­gieren und mit Bleistift ihre Lage anzeichnen. Alle Rollen wieder herun­ternehmen und jede Rolle einzeln mit der Heißklebepistole befestigen: Den Kleber auf den Bleistiftlinien leicht nach innen auftragen und die Rollen hinein drücken. Zur Stabilisierung kön­nen die oberen Ränder der kleinen Rollen an ihren Berührungspunkten mit der höchsten Rolle ebenfalls angeklebt werden. Nun werden die Kleberspuren am Fuß der Rollen hinter Sisalbast in der Farbe Mais oder Stroh versteckt.

 

Achtung: Mit einem Zahnstocher das Stroh fest drücken, damit evtl. hoch quellender Kleber nicht die Finger verbrennt!
Die beiden Ständer werden nun mit kleinen Tierfiguren wie Spinnen und Fle­dermäusen, die im Dunkeln leuchten, beklebt.

Zuletzt werden auf dem Stiftständer noch Halloween-Kürbisse aus Holz platziert.