Direkt zum Inhalt

Windlicht mit Einhörnern

Gespeichert von Bastelfrau am 25 April 2016
Windlicht mit Einhörnern

Mit wenigen Materialien lässt sich dieses Windlicht mit Einhörnern basteln: Die Einhörner selbst sind aus Papier, das Windlicht ist ein Marmeladenglas...

 

Das brauchst du:

  • Marmeladenglas
  • Reste von Servietten (die dritte, weiße Lage) oder weißes Seidenpapier
  • Decoupage- oder Serviettenkleber
  • transparente Dekopaste
  • Flimmer Kristalleis (Efco)
  • Deko-Kleber für Kristalleis (Efco)
  • Bastelkleber
  • weißes, transparentes Schleifenband
  • Papierblume
  • Druckerpapier
  • Schneidevorlage für Hobbyplotter
  • Hobbyplotter

 

Und so wird's gemacht:

  1. Das Marmeladenglas reinigen. Die weißen Serviettenreste oder das weiße Seidenpapier mit Servietten- oder Decoupagekleber auf das Glas kleben. Trocknen lassen.
  2. Mit dem Hobbyplotter die Einhörner ausschneiden und mit Serviettenkleber in das Glas kleben. Trocknen lassen.
  3. Ein Blatt Druckerpapier in der Mitte falten. Den oberen Rand des Glases mit der Dekopaste bestreichen und mit den Fingern ungleichmäßig verteilen. Flimmer Kristalleis einstreuen. Dabei das Glas über das Druckerpapier halten. Das überschüssige Flimmer Kristalleis mit Hilfe des Papieres zurück in den Behälter füllen. Den unteren Rand des Glases genau so bearbeiten. Trocknen lassen.
  4. Schleifenband abmessen. Um den Glasrand legen und verknoten. Die beiden Enden herabhängen lassen. Sollten sie zu lang sein, einfach etwas abschneiden.
  5. Eine Papierblume (die genaue Anleitung dafür findest du hier)
  6. mit dem Bastelkleber aufkleben. Trocknen lassen.
  7. Ein Teelicht ins Glas stellen.

 

So sieht das Glas aus, wenn es durch ein LED-Teelicht beleuchtet wird:

elfenglas2_0.jpg

 

Tipps und Tricks

  • Die Gläser lassen sich gut im Sommer im Garten verwenden. Je nachdem, wie groß das Glas ist, verwendet man ein Teelicht oder eine Lichterkette. Eine Menge Infos über alles, was mit Licht im Garten zu tun hat, findest du im Blog von Lampenwelt.
  • Außer den Einhörnern eignen sich viele andere Motive für ein solches Glas: Elfen, Ballerinas, Katzen und vieles mehr. Die Motive gibt es als Silhouetten bei Silhouette Design Store.
  • Wer keinen Hobbyplotter hat, kann sich Motive entweder selbst ausschneiden (wie Scherenschnitte) oder verwendet bereits ausgeschnittene Motive, die man im Bastelladen kaufen kann.
  • Wer eine Präge- und Stanzmaschine hat, kann einzelne Motive aus weißem Papier ausstanzen und in die Gläser kleben. Gerade bei den Stanzen gibt es eine Riesenauswahl an Motiven.
  • Ausgestanzte Motive findet man für wenig Geld auch bei Etsy. Dort habe ich nicht nur Einhörner und Elfen, sondern auch Mary Poppins als Stanzfigur gefunden.

*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß und ich außerdem wegen der neuen Rechtsprechung zum Thema Werbung verunsichert bin, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. Dies betrifft auch alle Buch- und Produktvorstellungen sowie alle Links - unabhängig davon, ob mir Produkte zur Verfügung gestellt wurden oder ich sie mir selbst gekauft habe, ob ich mich auf einer anderen Webseite habe inspirieren lassen oder ob ich sie einfach nur toll finde und weiterempfehlen möchte. 

All dies ändert aber nichts daran, dass wir grundsätzlich unsere eigene Meinung haben und uns nicht davon beeinflussen lassen, ob uns zum Beispiel jemand ein Buch oder Material zur Verfügung gestellt hat oder nicht.