10 tolle Ideen für das Basteln mit Motivlochern



Basteln mit Motivlochern ist kreativ, macht Spaß und vor allen Dingen kann man mit den kleinen Stanzern viel mehr basteln, als man zuerst einmal annimmt...Einige Anregungen dazu findest ihr auf diesen Webseiten:

Bei Thanksgiving Punch Art von Design Originals wird gezeigt, wie man zwei unterschiedliche Figuren mit Hilfe von Motivstanzern basteln kann. Eines davon ist ein gebratener Truthahn auf einem Teller - und ich finde, das Bildchen kann genaus so gut eine gebratene Gans darstellen, und da gibt es ja schließlich auch noch die Martinsgans und die Weihnachtsgans... Das Motiv eignet sich also hervorragend auch für eine Einladung zum Weihnachtsessen oder zur Gestaltung von Scrapbook-Seiten zum Thema St. Martin oder Weihnachten.

All die Scrapbooking Layouts, die ihr auf dieser Seite sehen könnt, sind mit Hilfe von Motivstanzern entstanden. Dabei wurden meistens Figuren aus mehreren einfachen Ausstanzungen zusammengesetzt. Wer also schon Locher hat, sollte hier einmal nachsehen, ob er nicht noch einige neue Anregungen für das Basteln mit Motivstanzern findet. Bei der Webseite handelt es sich um eine Galerie. Es gibt also keine Bastelanleitungen, sondern nur viele, viele Bilder, die man mit einem Klick auf das entsprechende Bild vergrößern kann.

Auf dieser Webseite gibt es keine ausführlichen Bastelanleitungen. Statt dessen findet man eine Art Fotoalbum mit vielen verschiedenen Blumen. Mit einem Klick auf das jeweilige Bild gibt es eine Vergrößerung. Gebastelt wird hier eigentlich mit Stempeln und Stanzern, wer die Stempel aber nicht bekommt, kann ja versuchen, sich die Abbildung auf der Webseite herunter zu laden und damit zu arbeiten. Denkt aber daran, dass ihr das dann aber nur für den eigenen Gebrauch machen und auf keinen Fall verkaufen dürft!

Mit Hilfe von einzelnen Motivlochern, die eigentlich ganz einfache Motive ausstanzen, kann man tolle Tierfiguren zusammen basteln, die man dann wieder fürs Karten basteln oder fürs Scrapbook verwenden kann. Hier geht es gleich um 8 verschiedene Figuren: einen Löwen und ein Schaf,  ein Bärchen und eine Kuh, einen Marienkäfer und einen Frosch sowie zwei verschiedene Schildkröten. Wenn man auf die entsprechende Figur klickt, öffnet sich eine Anleitung fürs Basteln - dabei werden vor allen Dingen gezeigt, welche Ausstanzungen gebraucht werden. Das wird als Bild gezeigt und den Rest muss man eigentlich gar nicht verstehen...

Für Scrapbooking und Kartengestaltung braucht frau Unmengen an Blumen. Die kann man zwar auch kaufen, aber was ist, wenn mal nicht die passende Farbe da ist oder man schon alles aufgebraucht hat und der nächste Laden ist zu ;)?

Das Schöne bei diesen beiden dicken PunchArt-Katzen ist, dass man sie nur ansehen muss, um zu wissen, wie sie gemacht sind.



Für die Blüten auf dieser Karte mit Osterglocken wurden Blümchen ausgestanzt, das Innenleben wurde in Quillingtechnik gearbeitet. Es handelt sich um ein englischsprachiges PDF-Dokument, für das der Acrobat Reader benötigt wird.

Dieser Kinderwagen, den man gut auf Karten oder in Scrapbooks kleben kann, wird aus verschiedenen Punchies gebastelt. Hat man die passenden Locher nicht in seiner Bastelkiste, kann man auch einfach einmal versuchen, einen Kinderwagen aus Punchies von ähnlichen Motivlochern zu basteln. Die Anleitung ist zwar auf englisch, es reicht aber völlig aus, wenn man den Kinderwagen und die benötigten Einzeteile dafür sieht.

Einen ähnlichen Kinderwagen könnt ihr euch hier ansehen.

Auf der Webseite TiaraHelen findet man einige Ideen, die man mit einem einzigen Motivlocher nachbasteln kann - der Eule.



Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon Europe S.à r.l. und Partner des Werbeprogramms, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann, sowie Partner verschiedener anderer Partnerprogramme (Ebay und andere). Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrerer der von mir verlinkten Produkte kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.