Direkt zum Inhalt

Asiatisches Mosaikschälchen

Gespeichert von Bastelfrau am 23 Juni 2014
Asiatisches Mosaikschälchen

Dieses Mosaik-Schälchen entstand während einer Händlerschulung. Das Basteln ging ruckzuck. In die Mitte des Schälchens wurde ein Streumotiv mit einem asiatischem Zeichen eingebettet.

 

Das brauchst du:

  • Kleines Schälchen mit Fuß
  • einige Mosaiksteinchen
  • Streufigur Asiatisches Schriftzeichen
  • Silikonkleber
  • Fugenmasse
  • Schwamm
  • Spachtel

 

Und so geht's:

  1. Etwas Silikonkleber auf die Rückseite eines Mosaiksteinchens geben und in die Schale kleben. So den gesamten Rand gestalten. Trocknen lassen.
  2. Die Fugenmasse laut Herstellerangabe anrühren, mit dem Spachtel in dem Schälchen verteilen und glattstreichen. Darauf achten, dass alle Fugen ausgefüllt sind. In die Mitte der Schale die Streufigur eindrücken.
  3. Mit dem Schwamm schon einmal einen Teil der überflüssigen Fugenmasse entfernen. Trocknen lassen.
  4. Anschließend noch einmal mit dem Schwamm die Mosaiksteinchen und die Streufigur reinigen.