Basteln rund um die Brille - So wird die Brille zu einem modischen Accessoire



Eine Sehschwäche ist keine schöne Sache – das weiß jeder. Aber anstatt mit öden Brillen und Brillenetuis herumzulaufen, sollte man zu seinem Sehdefizit stehen und das Beste daraus machen, denn raffinierte Accessoires machen aus dem Gebrauchsgegenstand ein modisches Accessoire. 

Verschönern kann man ganz unterschiedliche Dinge: Zum einen natürlich die Brillenfassung an sich. Je nachdem, aus welchem Material die Fassung besteht und wie breit die Ränder sind, kann man den Rahmen und/oder die Ohrbügel bemalen oder bekleben. Das Bemalen funktioniert zum Beispiel mit wasserfesten Filzstiften bzw. Folienschreibern sehr gut und für das Bekleben kann man Strasssteine, Glassteinchen oder Halbperlen verwenden.
Normalerweise benötigt man eine Brille ja zum Sehen, daher kann man die Brillengläser natürlich nicht - oder fast nicht - verzieren. Das gilt nicht nur für Brillen, die man wegen einer Sehschwäche trägt , sondern auch für Sonnenbrillen. Die Sicht - Näheres darüber bei den von blickcheck erklärten richtigen Dioptrienwerten - darf auf keinen Fall behindert werden.

Außer der Brille gibt es aber natürlich noch andere Accessoires, die man entweder komplett selbst herstellen oder aber zumindest verschönern kann. Dazu gehören zum Beispiel Brillenbänder und Brillenketten. Beides ist relativ einfach selbst herzustellen. Wem das Basteln mit Perlen und damit das Basteln von Brillenketten nicht so gut gefällt, kann zum Beispiel auch ein Brillenband häkeln, eine Kordel dafür drehen, ein Lederband oder ein elastisches Stoffband aus Jersey dafür verwenden.



brillenkette1b.jpg

Wenn beides nicht wirklich deines ist, dann hast du natürlich auch noch die Möglichkeit, Brillenetuis selbst herzustellen oder fertige Etuis zu verschönern. Beim Selbstherstellen kommen natürlich am meisten die verschiedenen Handarbeitstechniken wie nähen oder häkeln in Frage. Wer gerne malt kann fertige Etuis aus Baumwolle oder Seide bemalen und bereits vorhandene, feste Brillenetuis können ganz einfach und schnell mit etwas Washitape verschönt werden.



Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung.

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.