Glitzerkatze



Wer Glitzer und Glimmer mag, für den dürfte diese Pappmaché-Katze etwas sein, denn beim Basteln dieser glitzernden Katze wurden viele Strasssteine verwendet.

Das brauchst du:

Bastelmaterial:

  • Katze aus Pappmaché
  • Acrylfarbe in dunkelrot und dunkelbraun
  • Strasssteine
  • Schmucksteinkleber


Bastelwerkzeug:

  • Malschwämmchen
  • Pinzette
  • Alten Porzellan- oder Glasteller




Und so wird's gemacht:

  1. Jeweils etwas rote und braune Acrylfarbe nebeneinander auf das Tellerchen geben. Beide Farben zusammen mit dem Malschwamm aufnehmen und auf die Pappmachékatze tupfen. Dabei werden die beiden Farben nicht auf dem Teller gemischt, sondern auf dem Schwamm bzw. sogar erst auf der Pappmachéfigur. Die gesamte Katze so bemalen. Trocknen lassen.
  2. Die Strasssteine - wie auf der Abbildung zu sehen ist - auf die Katze kleben. Dafür jeweils einen Tropfen Schmucksteinkleber auf die Figur geben, den Strassstein mit der Pinzette aufnehmen und auf den Kleber drücken. Sollte dabei etwas vom Schmucksteinkleber unter dem Strassstein hervorquellen, ist dies nicht weiter tragisch, denn der Schmucksteinkleber trocknet transparent auf. Nach und nach alle Strasssteine aufkleben. Trocknen lassen. Fertig.



Tipps:

  • Natürlich kann die Katze auch einfach mit einem Pinsel bemalt werden. Sie kann einfarbig bemalt werden oder bekommt ein richtiges "Katzenfell" - je nachdem, wie es mit dem Malkünsten aussieht. :-) Die Arbeit mit dem Malschwamm bietet sich hier aber an, da der Untergrund nicht ganz eben ist , das zweifarbige Muster leichter mit dem Malschwamm zu realisieren ist und außerdem ein normaler Farbauftrag mit dem Pinsel schnell streifig werden könnte.
  • Beim Aufkleben der Strasssteine sollte man langsam arbeiten und Kleber und Schmuckstein die Zeit geben, etwas "anzuziehen" bevor der nächste Stein aufgeklebt wird, da die  Glitzersteine auf dem unebenen Grund schnell abrutschen.
  • Die verwendeten Schmucksteine stammen aus einer Bastelpackung von QVC. Da sich in der Packung Strasssteine in vielen verschiedene Formen und Farben  befanden, fanden sich auch schnell die passenden Steine für die Katzenaugen.




*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. 

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.