Direkt zum Inhalt

Paris-Dosen im Shabby-Chic Stil

Gespeichert von Bastelfrau am 3 August 2018
Paris-Dosen im Shabby-Chic Stil

Eine alte Zigarrenkiste und eine alte Dose, die ursprünglich einmal ganz anders "bebastelt" waren, mussten hier als neues Bastelmaterial herhalten. Und ich finde, man sieht den fertigen Dosen gar nicht mehr an, wie sie früher einmal aussahen. Dies liegt wahrscheinlich in erster Linie an dem verwendeten Gesso, das dafür sorgt, dass der Untergrund nicht durchschimmert und somit die ideale Unterlage für alle möglichen Basteleien bildet.

 

Das brauchst du:

 

Bastelmaterial:

  • Alte, aber stabile, Pappschachteln
  • Gesso
  • Distress Ink Stempelkissen in verschiedenen Farben
  • Druckerpapier
  • verschiedene Ausstanzungen
  • Tim Holtz Fragments Charms
  • Mod Podge
  • Washitape
  • Einen Rest weißes Schleifenband und einen Rest Spitze

Shabby-Chic Dose

 

Bastelwerkzeuge:

  • Blending Tool
  • Pinsel
  • Schere
  • Drucker

Und so wird's gemacht:

  1. Zuerst suchst du dir im Internet Vintagebilder und Vintagepostkarten, die dir gefallen, speicherst sie auf deiner Festplatte ab, druckst sie aus und schneidest sie aus.
  2. Als nächstes benötigst du verschiedene Ausstanzungen. Solche Teile gibt auch zu kaufen, ich habe sie allerdings selbst mit Hilfe von Stanzschablonen und Prägegerät ausgestanzt.
  3. Die Dosen werden von innen und außen mit Gesso bemalt. Eventuell mehrmals - solange nämlich, bis der Untergrund wirklich weiß ist. Vollständig durchtrocknen lassen.
  4. Den Hintergrund mit Distress Ink Stempelkissen und dem Blending Tool gestalten. Eine genaue Anleitung dafür findest du hier.
  5. Den Anhänger mit einem Vintagebild bekleben. Auch hierfür gibt es eine ausführliche Bastelanleitung.
  6. Den Anhänger vollständig trocknen lassen. Dann Stanzteile, Schleifenband und Spitze aufkleben.
  7. Das Schleifenband und die Spitze mit Distress Ink Stempelkissen und Blending Tool einfärben. Dabei genauso vorgehen wie bei Papier bzw. dem Rest der Schachtel.
  8. Die Ausstanzungen ebenfalls einfärben.
  9. Die Bilder, die Ausstanzungen und die anderen Embellishments nacheinander auf die Dose kleben. Dabei die Seitenteile nicht vergessen - auch sie lassen sich schön verzieren.
  10. Die Ränder der Dose mit Washitape bekleben. Fertig.