Salatölkerze



Kerzenschwimmer gibt es von unterschiedlichen Firmen. Ich habe hier die "Ölschwimmer" der Firma Herlikofer verwendet. Es gibt sie  - oder ähnliche Dochthalter aber auch von anderen Firmen unter anderen Namen. Vorteile dieser schwimmenden Dochte sind: Sie sehen schön aus, sind sehr individuell, relativ sicher und sie machen uns unabhängig von jeder Kerze und jedem Teelicht. Die benötigten Zutaten hat man in der Regel zu hause - abgesehen von den Dochthaltern natürlich.

Das brauchst du:

  • Glasgefäß (z.B. Weinglas, Glasschale, Vase, ect.)
  • Lebensmittelfarbe
  • Dochtschnur
  • Schere
  • Ölschwimmer
  • Salatöl
  • Dekomaterial wie Steine, Perlen, Muscheln

Und so geht's:

  1. Das Gefäß mit den gewählten Dekos füllen.
  2. Glas mit Leitungswasser füllen und einige Tropfen Farbe zugeben.
  3. Ca. 1 cm hoch Salatöl auf das Wasser geben.
  4. Den Docht mit einer Länge von ca. 1,3-1,5 cm abschneiden und in die Mitte des Ölschwimmers stecken.
  5. Den Schwimmer auf die Öl-Oberfläche legen.
  6. Die Kerze anzünden, sobald sich der Docht mit Öl vollgesogen hat.

 



Tipps und Tricks

  • Man sollte auf jeden Fall ein geruchsneutrales Öl verwenden. Für meine ersten Versuche habe ich Sonnenblumenöl verwendet, das, während es gebrannt hat, vollkommen in Ordnung war. Nachdem wir das Licht aber gelöscht haben, hat das ganze Haus innerhalb kurzer Zeit sehr nach "Pommesbude" gerochen - das war dann weniger schön...
  • Wer der ganzen Sache einen angenehmeren Duft verleihen möchte, kann einige Tropfen Duftöl auf die Pflanzenölschicht geben.

 

Einkaufstipps

  • Ich habe im Internet ein bisschen nach Ölschwimmern gesucht und bin leider nicht mehr fündig geworden. Aber ich habe andere Dochthalter gefunden, die dich vielleicht sogar noch ein bisschen inspieren.
  • Hier zuerst einmal die ganz einfachen Schwimmlichter. Diese Schwimmlichter sind sehr neutral und lassen dadurch sehr viel Raum für die eigene Kreativität.
  • Schwimmdochte - sie sehen aus, wie die, die ich verwendet habe und sind auch unter den Begriffen Schwimmlicht und Öko-Licht zu finden.
  • Schön sind auch die "Erfurter Feuerblumen", die nicht nur einfache Dochthalter sind, sondern in Form von Blumen und vielen verschiedenen Farben daher kommen.
  • Bei Amazon findet man ebenfalls "Schwimmlichter"

 



*Partnerprogramme und Werbung

Bastelfrau ist komplett werbefinanziert und unter anderem auch Teilnehmer des Affiliate Service Adgoal. Klickt ein Nutzer auf einen Link zu einer externen Seite, überprüft Adgoal automatisch, ob aus diesem Link ein Affiliate-/Partnerlink erzeugt werden kann, an dem der Webseitenbetreiber über Werbekostenerstattung Geld verdienen kann. Ist dies der Fall, erfolgt die Weiterleitung zum Advertiser über dessen Affiliate-Programm,  Gleichzeitig wandelt Adgoal einzelne Wörter in Werbelinks um. Dadurch werde ich zu einem kleinen Teil an den Einnahmen beteiligt, wenn du eines oder mehrere Produkte auf den verlinkten Seiten kaufst. Durch den Kauf von Produkten über einen Partnerlink entstehen keine weiteren Kosten für dich, das heißt, die Artikel die du kaufst, werden dadurch nicht teurer. Weitere Infos zu Adgoal findest du in unserer Datenschutzerklärung. Durch das Amazon-Partnerprogramm und das Ebay-Partnerprogramm verdiene ich ebenfalls an qualifizierten Käufen. Auch hierzu findest du weitere Informationen in der Datenschutzerklärung.

Sowohl die von Adgoal generierten Links als auch andere können in jedem der Artikel, aber auch auf den Übersichts-(Kategorie-)Seiten eingeblendet werden. Da dadurch auf jeder Seite Werbung sein kann, ohne dass ich dies explizit weiß, gebe ich hiermit an, dass sich auf allen Seiten auf bastelfrau.de Werbung befindet. 

Newsletter

Möchtest du auf dem Laufenden bleiben, was auf bastelfrau.de geschieht? Durch meinen Newsletter bekommst du in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Infos dazu. Hier kannst du dich für den Newsletter anmelden.