Direkt zum Inhalt

Winterliches Schnee-Einhorn

Gespeichert von Becky am 8 Januar 2019
Winterliches Einhorn

Aus einfachen Pappmasche-Figuren lassen sich schnell und einfach individuelle Dekoration für das ganze Haus basteln. Auch als Geschenk - zum Beispiel zu Weihnachten, Geburtstag oder Muttertag - eignen sie sich perfekt. Wie man ein winterliches Einhorn mit Schnee macht erfährst du in dieser Bastelanleitung.

Meine Mutter hat vor kurzem bei Action wieder ordentlich zugeschlagen. Zeitweise gibt es hier sehr günstig verschiedene Pappmasche-Figuren zu kaufen. Das Trendtier 2019, das Faultier, war zwar noch nicht dabei, aber dafür der Liebling meiner besten Freundin – das Einhorn. Da sie dieses Jahr Weihnachten mit uns verbracht hat, habe ich ihr als Weihnachtsgeschenk ein winterliches Einhorn gebastelt.

 

Das brauchst du:

  • ein Pappmaché Einhorn (zum Beispiel von Action)
  • Acrylfarbe (zum Beispiel von Martha Steward in blue sky, gold und porcelain doll)
  • Pinsel
  • Kunstschnee

Pappmasché Einhorn von Action

 

So wird es gemacht:

  1. Das komplette Einhorn, außer dem Horn, in der Grundfarbe hellblau anmalen.
  2. Das Horn mit der goldenen Acrylfarbe anmalen.
  3. Die obere Fläche des Einhorns noch einmal mit der entsprechenden Farbe anmalen. Dabei sollten besonders alle Stellen die natürlicher Weise mit Schnee bedeckt sein könnten, also besonders der Rücken und der Kopf, noch einmal angemalt werden.
  4. In die noch nasse Farbe den Schnee einrieseln lassen.
  5. Da das Einhorn im Schnee steht, habe ich dort - um den Schneeeffekt zu erhöhen - die Hufe noch mit weißer Farbe bemalt. Dabei habe ich versucht, keine geraden Linien zu machen.
  6. Auch hier in die noch nasse Farbe den Schnee einrieseln lassen. Damit die Farbe noch nass ist am besten von Huf zu Huf arbeiten.

 

Tipps und Tricks:

  • Anstelle des Schnees kannst du auch weißen Glitzer oder Epsomsalz verwenden. Auch komplett beglitzerte Pappmasche Figuren eignen sich als tolle Dekoration, gerade zur Winterzeit.
  • Man kann die Figur auch - anstatt sie noch einmal anzumalen - auch mit Klarlack lackieren und in die nasse Schicht den Schnee einrieseln lassen. Dadurch erhält das Einhorn eine extra Portion Glanz und bei wasserfestem Lack hält die Figur auch den Aufenthalt in Bad oder Küche besser aus.